Shared posts

13 Jul 14:06

Wandern auf dem Rilkeweg zwischen Duino und Sistiana in Italien

by fernweh
3b60de0c95e14347bdc4d0c87e3d51d6

“Bringt doch der Wanderer auch vom Hange des Bergrands nicht eine Hand voll Erde ins Tal, die Allen unsägliche, sondern ein erworbenes Wort, reines, den gelben und blaun Enzian.” (Rainer Maria Rilke – erster Teil der Duineser Elegien, inspiriert auf dem den Rilkeweg)

Unser Reisejahr 2020 hatte eigentlich sehr gut begonnen: Silvester in Rom und im Februar an Bord der AIDAmar auf einer Kreuzfahrt rund um die iberische Halbinsel. Doch dann kam dieses vermaledeite Corona und die sorgfältig geschmiedeten Reisepläne waren reif für die Tonne.

Aus Korfu in Griechenland mit dem Flugzeug wurde Grömitz an der Ostsee mit dem eigenen Auto und obwohl das ein wirklich sehr schöner Urlaub war, fehlte uns einfach das mediterrane Lebensgefühl. So spielten wir ein wenig Poker und wagten sehr kurzfristig im Oktober einen Roadtrip nach Italien. Ab über die Alpen und noch ein wenig Dolce Vita erleben. Südtirol oder der Gardasee fielen aufgrund der steigenden Infektionszahlen flach, Grado in Friaul-Julisch Venetien wurde dann letztendlich das Reiseziel für eine Woche Familienurlaub. Vor gut zwei Jahre hatten wir als Abschluss nach einer Reiseblogger Einladung in das schöne Lignano bereits einige tolle Tage dort verbracht.

Diesmal stellten wir aus naheliegenden Gründen viel Natur in den Vordergrund, denn Urlaub trotz Corona in Italien, das hieß “Maske auf!” sobald man im Freien war. Bei Nichtbeachtung drohten hohe Bußgelder. Außerdem waren wir mittlerweile mit einem eigenen Hund unterwegs und mit dem muss man eh öfter mal raus. Eine Wanderung auf dem Rilkeweg, einem Panoramawanderweg zwischen Duino und Sistiana, war daher nur eine der tollen Ideen meiner Frau. Vielen Dank dafür!

Anfahrt und Parken zum Rilkeweg in Duino

Recht Herbstlich war das Wetter bereits hier südlich des Alpenkamms an der Adriaküste von Friaul-Julisch Venetien Mitte Oktober. Viel Wind und starken Regen erlebten wir in der Woche, aber auch einige Schönwettertage. Mehr als einmal kamen wir nass bis auf die Knochen vom Strandspaziergang zurück. Wie jeder der Ausflüge während unseres Aufenthaltes in Norditalien wurde daher auch dieser recht kurzfristig geplant und so fuhren wir an einem Tag mit guten Wetterprognosen früh morgens nach Duino.

Kostenlos Parken in Duino geht übrigens mitten in der kleinen Ortschaft. Von dort aus waren es nur ein paar Meter zum Beginn des Rilkeweges. Wer mit dem E-Bike auf dem Alpe-Adria-Radweg unterwegs ist muss hier allerdings seinen Drahtesel abstellen, denn auf dem Wanderweg sind keine Fahrräder erlaubt. Auch mit dem Kinderwagen kommt man hier nicht weit, eine Kraxe war daher das Mittel unsere Wahl.

Start des Rilkeweg am Schloss Duino

start wanderung rilkeweg schloss duino Friaul-Julisch Venetien italien

Einiges ist auf diesem Rilkeweg durch das Naturschutzgebiet nicht erlaubt, unter anderem den befestigten Weg zu verlassen oder den Hund ohne Leine laufen zu lassen. Nachdem es zum Meer hin über die Klippen von Duino  bis zu 120 Meter steil bergab geht ist das auch recht sinnvoll.

wanderweg rilkeweg duino sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

2015 wurde der 2,2 Kilometer lange Wanderweg komplett befestigt und während unseres Besuches haben zwei Bauarbeiter schmale Rinnen zum besseren Ablaufen des Regenwassers ausgehoben. Man tut also etwas für diesen vor allem im Sommer sehr gut besuchten Weg. Während unserer Wanderung auf dem Rilkeweg begegneten wir sehr wenigen Touristen, dafür setzten fast alle recht brav ihren Mund-Nasen-Schutz auf sobald wir uns näher kamen. Nur ein deutsches Pärchen dem wir auf dem Hin- und Rückweg begegneten kam nicht auf den Gedanken.

Mit dem Hund unterwegs auf dem Rilkeweg

Für unsere belgische Schäferhündin war dieses Gassigehen XXL wieder einmal ein ganz besonders tolles Erlebnis, auch wenn Sie die ganze Zeit angeleint war. Es gab viel zu sehen und zu schnüffeln, daher können wir den Rilkeweg für eine Wanderung mit dem Hund nur wärmstens empfehlen. Mehr vom mittlerweile nicht mehr ganz so kleinen Tervueren Mira gibt es fast täglich auf ihrem eigenen Instagram-Kanal:

Das Castello Duino am Rilkeweg

rilkeweg schloss duino klippen Friaul-Julisch Venetien italien

Im Schloss Duino, welches der Familie Thurn und Taxis gehört, waren neben Rainer Maria Rilke unter anderen auch Franz Liszt, Richard Strauss, Victor Hugo oder Mark Twain, sowie Mitglieder der kaiserlichen Familie wie Kaiserin Elisabeth (Sissi) und Kaiser Franz Joseph I. in den literarischen Salons zu Gast. Der Rilkeweg trug wegen Rilkes ausgedehnter Spaziergänge entlang der Steilküste nach Sistiana bereits früh diesen Namen.

Das Castello kann man zwar besuchen, aber während unseres Aufenthaltes in Duino an einem Wochentag war es geschlossen. Da wir sowieso andere Pläne hätten störte das nicht weiter. Auch für Events wird diese einmalig schön gelegene Location gerne gebucht und genutzt.

rilkeweg schloss duino friaul julisch venetien italien

Mich zog der Anblick dieses faszinierenden Bauwerkes wieder einmal total in seinen Bann, daher entstanden zahlreiche Fotos mit diesem Motiv während der Wanderung – ganz zum Leidwesen meiner Frau.

Das regionale Naturreservat der Klippen von Duino

wandern rilkeweg duino sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Der Rilkeweg für durch das Naturreservat der Klippen von Duino und ist aus diesem Grund zu beiden Seiten des gut abgesicherten Pfades naturbelassen.

Ruinen und Bunker am Rilkeweg

treppen ruine rilkeweg duino sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Einige frei zugängliche kleine Ruinen und sogar einen Bunker aus dem zweiten Weltkrieg findet man entlang des Weges. So wie aussah war das eine Geschützstellung in bester Lage direkt am Seeweg nach Triest, ich bin jedoch nicht hinein gegangen.

rastplatz wanderung rilkeweg klippen duino sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

An diversen Stellen wurden Bänke und Rastplätze aufgebaut, allesamt mit herrlichem Ausblick.

Die Klippen von Duino

aussicht wanderung rilkeweg klippen duino sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Richtung Sistiana auf dem Rilkeweg sieht man das gewaltige Felsmassiv der Klippen von Duino.

felsen wanderung rilkeweg klippen duino sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Kaum zu glauben, aber diese faszinierenden Felsen wurden von Wind und Wetter so geschaffen.

wanderung mit hund rilkeweg tervueren mira Friaul-Julisch Venetien italien

Der felsige Abstieg bei Sistiana war dann der ideale Platz für ein Foto mit unserer Hobby-Gemse Mira.

Ankunft in Sistiana am Rilkeweg

wanderung rilkeweg hafen sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Kurz vor dem Ende des Rilkeweges hat man einen beeindruckenden Ausblick auf den Hafen von Sistiana.

rifugio rilke rilkeweg bei sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Nur zu gerne wären wir Mittags im Rifugio Rilke eingekehrt, doch aufgrund von Corona lag dieses kleine Restaurant mit seiner tollen Aussicht, so wie drei weitere in Sistiana selbst, bereits den Winterschlaf.

Selbst beim Wandern im Naturpark Kap Kamenjak waren wir besser versorgt. Und so machten wir uns ziemlich hungrig auf dem gleichen Weg zurück nach Duino. Das war eigentlich anders geplant, doch auf die Öffnungszeiten der Lokale in Google war leider kein Verlass.

Der Rückweg nach Duino auf dem Rilkeweg

aussicht bank wanderung rilkeweg bei sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Wie immer wenn man den gleichen Weg zweimal in verschiedenen Richtungen geht entdeckt man viel Neues, andere Blickwinkel und Motive. Daher fand ich es gar nicht schlimm, dass der Rilkeweg kein Rundweg war.

wanderung rilkeweg landschaft natur Friaul-Julisch Venetien italien

Die Natur hat hier entlang des Rilkeweges einige wirklich zauberhafte Flecken hervorgebracht und der Mensch hat in diesem Falle das seine getan dies zu erhalten und für die Nachwelt zu sichern.

malerischer rastplatz wanderung rilkeweg klippen duino sistiana Friaul-Julisch Venetien italien

Nur zu gut kann man sich vorstellen, wie ein Poet, Dichter und Philosoph namens Rainer Maria Rilke einst hier saß und für sein Werk inspiriert wurde. Das erste von insgesamt zehn Elegien entstand in diesen herrlichen Gefilden. Wie sein über den Zeitraum von zehn Jahren entstandenes philosophisches Werk ausgelegt und gedeutet wird ist bei WikiPedia nachzulesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Duineser_Elegien

Einkehr am Rilkeweg

rilkeweg piadine mickey mouse bar duino Friaul-Julisch Venetien italien

Kurz vor 14:00 Uhr waren wir dann wieder zurück in Duino und bekamen auf der Terrasse der kleinen Mickey Mouse Bar unsere langersehnte Brotzeit. Ein eiskalter Aperol Spritz und eine lecker gefüllte, warme Piadina, also ein für die Region Friaul-Julisch Venetien ganz typisches Essen, sorgten für die gewünschte Stärkung. Zum Abschluss dann noch eine kleines Tartufo-Eis und ein Espresso mit einer mehr als passenden Espressotasse… Daumen hoch für den tollen Service und das günstige Essen hier am Anfang und am Ende des Rilkeweges in Italien.

 

rilkeweg espressotasse mickey mouse bar duino Friaul-Julisch Venetien italien

“May you live in interesting times” – dieser fromm gemeinte Wunsch ist seit März eigentlich schon erfüllt…

Mein Fazit: Die insgesamt etwa 4,4 Kilometer lange Wanderung auf dem Rilkeweg in Friaul-Julisch Venetien ist mit Kind und Hund gut machbar. Es geht entlang des Weges nur wenig bergauf und bergab, dafür ist die Aussicht auf das Schloss Duine und das Meer vor der Küste Italiens grandios. In einem halben Tag ist der Weg hin und zurück locker machbar, gute Wanderschuhe sind dabei ebenso zu empfehlen wie ausreichend Flüssigkeit und eine kleine Brotzeit. Im Sommer sind zusätzlich ein guter Sonnenschutz und eine Kopfbedeckung Pflicht, da der Weg größtenteils nicht im Schatten liegt.

Tourdaten und Karte des Rilkeweg online

Weitere Infos zum Rilkeweg und dem Naturreservat Duino in Italien

Weitere Blogbeiträge aus Friaul-Julisch Venetien

0 Strand Lignano Pineta Friaul Julisch Venetien Adria Italien
Neues aus Lignano
“Schenke jedem Tag ein Lachen, Fröhlichkeit und Dankeschön, staunen wirst du über Sachen die ganz unverhofft geschehn!” (Celine Rosenkind) Vor wenigen Wochen erreichten mich ganz ohne Vorwarnung einige WhatsApp-Nachrichten mit vielen interessanten Neuigkeiten aus Lignano Sabbiadoro in Italien. Verbunden waren die Bilder und Texte mit der freundlichen Frage, ob ich mir als Reiseblogger das alles […]
000 Lignano Sabbiadoro Strandurlaub Italien Adria
Lignano Sabbiadoro - Strandurlaub in Italien
Sommer, Sonne, Strand und Meer – das sind neben der köstlichen mediterranen Küche und der großartigen Gastfreundschaft die Hauptgründe aus denen es Jahr für Jahr abertausende Touristen nach Italien zieht. Doch der allseits beliebte Stiefel im Mittelmeer ist groß und die Wege in den Süden manchmal ganz schön weit. Mich selbst hat es dieses Jahr […]
00 Casoni in der Lagune von Marano Lignano Sabbiadoro Fluss Stella Italien
Ausflug in die Lagune von Marano bei Lignano
„Die Welt ist ein schöner Ort und wert, dass man um sie kämpft.“ (Aus “Wem die Stunde schlägt” von Ernest Hemingway) Während meines leider viel zu kurzen Aufenthaltes Anfang Juni in Lignano Sabbiadoro im Norden Italiens, hatte man ein wirklich dichtes Programm für mich zusammengestellt. Da ich selbst eher der gemütliche Typ mit einem Faible […]
Ciclovia Alpe Adria Radweg Friaul Julisch Venetien Italien
Der Alpe Adria Radweg: Von Malborghetto nach Chiusaforte in Italien
„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn dir die Tage immer dunkler vorkommen, wenn dir die Arbeit nur noch monoton erscheint, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“ (Sir Arthur Conan Doyle) Nach dem ersten Tag […]

Urlaub trotz Corona

blogparade reiseblogger corona covid reisen 2020
Die trotz Corona Blogparade: Urlaub und Reisen 2021
Die trotz Corona Blogparade: “Urlaub und Reisen 2021” im Reiseblog fernwehblog.net. Wie bereits zu Beginn meiner letzten Blogparade “12 x Meine beste Kreuzfahrt” im Juli 2020 erwähnt, hat Corona das Reisen schlagartig und mittlerweile auch sehr nachhaltig verändert. Seither hat sich trotz einiger vereinzelter, zaghafter Neuversuche nicht wirklich viel getan. Jeglicher Neustart wird von der nächsten […]
Pisa Toskana Italien Sommerurlaub 2021 Corona
Toskana 2021 - sicherer Italien Urlaub trotz Corona
Ein aktueller Reisebericht vom ganz kurzfristig geplanten zweiwöchigen Familienurlaub mit Hund in der Toskana, kurz nach Pfingsten 2021. Wir erlebten Italien ganz unverhofft und noch ziemlich verschont vom üblichen Massentourismus mitten in der Corona-Pandemie. Vielleicht hilft dieser Blogbeitrag dem einen oder der anderen bei der Entscheidung wohin es im kommenden Sommerurlaub gehen soll. Bella Italia […]

Disclaimer: Dieser Beitrag im Reiseblog vom Rilkeweg zwischen Duino und Sistiana in Friaul-Julisch Venetien, Italien wurde in keiner Form gesponsert. 

13 Jul 14:04

Städtereise Lissabon: 35 Top Sehenswürdigkeiten & Reisetipps

by fernweh
d792f15a2bb94dfa9b85ad34fcc02b42

Mehr als 35 Sehenswürdigkeiten für Deine unvergessliche Städtereise Lissabon, kompakt zusammengefasst in einem Beitrag. Bloß kein Highlight verpassen beim Wochenendtrip in die wunderschöne “Stadt des Lichts” am Ufer des Tejo.

Mit fast 290 Tagen Sonne im Jahr verdient sich Lissabon den hübschen Beinamen “Stadt des Lichts” voll und ganz. Nicht nur wegen des ganzjährig so guten Wetters ist eigentlich ganzjährig beste Reisezeit für die portugiesische Hauptstadt. Wenn man jedoch auch Strand und Meer genießen will, dann ist es zwischen April und September ideal. Man kommt mit dem Flugzeug oder dem Kreuzfahrtschiff gut hier her und genau das macht zusammen mit dem guten Wetter diese Destination für eine Städtetrip in Europa auch so beliebt bei Touristen aus aller Welt.

Doch bei einer Kreuzfahrt ist der Aufenthalt eindeutig zu kurz um alles zu sehen was hier geboten wird. Die bekanntesten und wichtigsten Lissabon Sehenswürdigkeiten stelle ich Euch daher in diesem Beitrag vor. Alle Eindrücke und Bilder wurden persönlich auf zwei Reisen gesammelt, einmal volle zehn Tage samt Mietwagen und dann nochmal über Nacht auf Familienkreuzfahrt mit der AIDAmar.

Ein Muss: Die Lisboa Card für die Städtereise Lissabon

Wichtigster Reiseblogger-Tipp vorab: Solltet Ihr in Lissabon viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein, was sich in dieser schönen Stadt wirklich anbietet, und auch gerne in Museen gehen, dann kauft Euch vor der Reise online unbedingt die Lisboa Card* für 24, 48 oder 72 Stunden.

 

Das lohnt sich für all die fantastischen Lissabon Sehenswürdigkeiten. Weitere Infos über alle Ermäßigungen für Inhaber der Lisboa Card findet Ihr hier:

Jetzt aber zu der alles entscheidenden Frage: Wo ist es am schönsten in Lissabon?

Folgt mir in die Stadt des Lichts, ich zeige Euch ein paar tolle Sehenswürdigkeiten und gebe viele hilfreiche Reisetipps mit weiterführenden Links für die Planung der perfekten Städtereise Lissabon.

Praça do Comércio & Arco da Rua Augusta

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Praça do Comércio Arco da Rua Augusta Portugal

Sehenswerter Ausgangspunkt für eine tolle Sightseeing-Tour durch die Hauptstadt Portugals ist der große, zentral gelegene Platz Praça do Comércio. Von hier aus geht es direkt hinein in die Altstadt, ideal auch für Kreuzfahrtpassagiere beim Landgang auf eigene Faust, denn die großen Kreuzfahrtschiffe kommen direkt im Kreuzfahrthafen am Fluss Tejo an.

Gut essen kann man hier unter anderem frischen Fisch, Pasta und Pizza im Nosolo Italia, vom Bild oben aus rechts gesehen. Von der großen Terrasse aus kann man das turbulente Treiben auf dem stets belebten Platz bestens im Blick behalten.

Auf den riesigen Triumphbogen Arco da Rua Augusta kann man übrigens seit 2013 auch steigen, die Aussicht von ganz oben reicht über die ganze Stadt.

Shoppingmeile Rua Augusta

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Shoppingmeile Einkaufen Rua Augusta Portugal

Gleich hinter dem Triumphbogen lauert die Shoppingmeile Rua Augusta, mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Hier kann man sich treiben lassen, Schaufensterbummeln oder einfach den anderen dabei zusehen. Auch nachts ist hier im Zentrum von Lissabon noch viel geboten.

Aber Vorsicht vor den zahlreichen Drogendealern! Wir wurden fast bei jedem Besuch auch unter tags dort von zwielichtigen Gestalten angesprochen, die sich auf Touristen spezialisiert haben. Die lokale Polizei scheint das leider wenig zu interessieren.

Elevador de Santa Justa – Lissabon Sehenswürdigkeiten von oben

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Lift Aufzug Elevador de Santa Justa in Lissabon Portugal

Für ein paar Euro Eintritt gibt es in 45 Metern Höhe ein fantastisches 360° Grad Panorama über ganz Lissabon. Allerdings ist vor dem historischen Aufzug Elevador de Santa Justa, welcher auch Elevador do Carmo genannt wird, immer eine lange Warteschlange.

Über den Hintereingang am höher gelegenen Convento do Carmo kommt man wesentlich schneller zur Aussichtsplattform. Inhaber der Lisboa Card* bezahlen übrigens keinen Eintritt, doch die beiden Kabinen des alten Aufzuges sind klein, was auch den regen Andrang erklärt.

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Aussicht Elevador de Santa Justa Castelo de São Jorge Portugal

Das ist die spektakuläre Aussicht von der Aussichtsplattform des Elevador de Santa Justa über die Altstadt Lissabon bis zur Festung Castelo de São Jorge. Ursprünglich diente dieser stählerne Gigant der Verbindung der Stadtteile Baixa und Bairro Alto, welcher auf einem der sieben Hügel der Stadt etwas höher liegt.

Convento do Carmo

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Museu Arqueologico Convento do Carmo Portugal

Die Klosterruine Convento do Carmo ist direkt über den oberen Ausgang des Elevador de Santa Justa zu erreichen. Hier finden in den warmen Monaten unter freiem Sternenhimmel auch diverse Events statt. Seit dem großen Erdbeben von Lissabon im Jahr 1755 wurde dieses Denkmal zwar erhalten, jedoch nie komplett instand gesetzt, ergo fehlt das Dach komplett.

Praça do Rossio – Praça da Figueira – Praça dos Restauradores

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Praça do Rossio Praça dom Pedro IV Portugal

Bereits gut von hier oben zu erkennen sind die typisch schwarz-weißen Pflastersteine, welche so kunstvoll verlegt wurden. Calçada portuguesa (Portugiesischer Gehweg) nennen sich diese Hingucker, welche es bereits seit dem 15. Jahrhundert im ganz Portugal gibt. Auf dem berühmten Platz Praça do Rossio (Praça dom Pedro IV) sind die Steine in Wellenform verlegt, auf den anderen Plätzen der Stadt wieder ganz anders – ein Blick nach unten lohnt sich also immer, vor allem auch mal von ganz oben.

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Statue Reiterstandbild Praça da Figueira Portugal

Ein weiterer zentraler Platz ist der Praça da Figueira (Platz des Feigenbaums), welcher früher als Marktplatz für die Bauern aus dem Umland Lissabons diente. Man sieht ihn bereits recht gut beim schlendern über den Praça do Rossio und sollte einen kurzen Abstecher wagen.

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Praça dos Restauradores Calçada portuguesa Portugal

Der dritte große Platz ist der Praça dos Restauradores mit seinen kunstvoll verlegten Pflastersteinen. Unter anderem befindet sich in dem hier im modernistischen Stil in den 1950er Jahren erbauten Condes Cinema das nicht nur bei amerikanischen Touristen und Passagieren der zahlreichen Kreuzfahrtschiffe sehr beliebte Hard Rock Cafe Lissabon*.

So richtig vom Hocker hauen einen diese drei großen Plätze nicht gerade, aber man kommt beim Besuch in Lissabon einfach nicht daran vorbei. Einmalig macht sie neben der zentralen Lage zwischen all den Geschäften, Cafes und Restaurants auf jeden Fall das recht ausgefallen verlegte schwarz-weisse Kopfsteinplaster, die Calçada portuguesa. 

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Kacheln Azulejos Portugal

Ebenso sollte man aber in ganz Lissabon auf die wunderschön gekachelten Häuser achten. Diese sogenannten Azulejos prägen das gesamte Stadtbild, mal kunstvoll, mal lehrreich, mal witzig. Aber sie sehen nicht nur schön aus, sondern haben auch einen praktischen Nutzen indem sie das Sonnenlicht reflektieren und das Innere angenehm kühl halten. Sie sind im kleineren Format ein beliebtes Mitbringsel aus den portugiesischen Souvenirshops, etwa als schmucker Untersetzer oder hübsches Wandbild.

Pasteis de Belém – Pasteis de Nata – Belemtörtchen

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Pasteis de Belém Pasteis de Nata Belemtörtchen Portugal

Doch auch die erlebenswerte Fabrica da Nata mit ihrer unwiderstehlichen Pastéis de Nata Manufaktur ist am Praça dos Restauradores beheimatet. Die kleinen Köstlichkeiten gibt es hier ganz frisch für nur einen Euro, noch ofenwarm mit einer Prise Zimt auf dem Vanillepudding und man kann bei der Zubereitung live zusehen. Dazu passt am Besten ein Galão, der typisch portugiesische Milchkaffee.

Aber Vorsicht: Dieses Naschwerk macht schwer süchtig und eines reicht da bei weitem nicht aus. Man kann sich natürlich auch einen kleinen Vorrat als Wegzehrung mitnehmen.

Wer selbst lernen will wie es geht, der kann in Lissabon auch einen Pastell de Nata Kochkurs mit lokalem Bäcker* machen – sicher ein unvergesslich zuckersüßes Erlebnis.

Miradouro Parque Eduardo VII

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Aussichtspunkt Miradouro Parque Eduardo VII Portugal

Oberhalb des Praça dos Restauradores befindet sich mit dem Miradouro Parque Eduardo VII der wohl monumentalste Aussichtspunkt Lissabons. Der anstrengende Aufstieg ist die Mühe auf jeden Fall wert wie man hier sehen kann.

Standseilbahn Calçada da Glória

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Instagram Hotspot Elevador da Glória Calçada da Glória Portugal

Die Sieben Hügel von Lissabon und all die damit verbundenen Treppen sind nicht nur für die Touristen auf Sightseeingtour eine echte Herausforderung. Daher sind unterschiedliche Aufzüge in Form einer Standseilbahn im Einsatz, wie etwa dieser besonders prominente hier. Eigentlich ist die Calçada da Glória, auch Ascensor da Glória oder Elevador da Glória genannt, keine Straßenbahn, auch wenn sie so aussieht. Der Boden dieser Standseilbahn bleibt während der gesamten steilen Fahrt bergauf und bergab immer waagerecht.

Warum sich ausgerechnet dieser etwas andere Fahrstuhl zu einem echten Instagram-Hotspot entwickelt hat kann ich allerdings auch nicht beantworten. Wahrscheinlich ist der Hauptgrund schlichtweg seine Einmaligkeit weltweit und der Wiedererkennungswert auf den Bildern.

Wer entlang dieser drei Standseilbahnen im Anschluss entspannt zu Fuß wieder nach unten wandert wird links und rechts der Gleise mit dem Besten was Europa an Streetart zu bieten belohnt. Seit mehr als zehn Jahren ist das Sprayen in der portugiesischen Metropole nicht nur erlaubt sondern sogar erwünscht, was in der ganzen Stadt wundervolle Kunstwerke hervorgebracht hat – Prädikat sehenswert!

Igreja de São Roque in Lissabon

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Kirche Igreja de Sao Roque Innen Portugal

Die von außen recht unscheinbare Jesuitenkirche Igreja de São Roque (St. Rochus Kirche) liegt gleich linker Hand, wenn man mit der Standseilbahn Calçada da Glória nach oben fährt. Wer sich hinein wagt wird von der Pracht schier überwältig. Zwischen Marmor, vergoldeten Schnitzereien und portugiesischem Azulejo kommt man sich als kleiner Besucher eher unbedeutend vor. Prädikat sehenswert!

Lissabon Sehenswürdigkeiten mit der Straßenbahn Linie 28 (Eléctrico 28)

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Straßenbahn Linie 28 Carris Eléctrico 28 Portugal

Ganze 45 dieser historischen Trambahnen sind im öffentlichen Nahverkehr namens Carris im Einsatz. Mit der berühmten Strassenbahn Linie 28* kommt man als Tourist am Besten zu den Sehenswürdigkeiten Lissabon und als Inhaber der Lisboa Card*  sogar ohne weitere Kosten. Es geht steil bergauf und bergab und manchmal mit nur wenigen Zentimetern Abstand an einer Mauer vorbei, doch genau das macht den Reiz dieses Fortbewegungsmittels aus.

Oft sind diese kleinen gelben Trambahnen, welche auch Remodelado genannt werden, restlos überfüllt, dennoch lohnt es sich zu warten um zumindest einmal ratternd und wackelnd mit zu fahren. Eine Willkommene Rast für die müden Beine, selbst wenn es manchmal eng wird und man nicht gleich einen Sitzplatz erhält. Darum ist es besser am frühen Morgen oder später am Abend, wenn die Kreuzfahrtschiffe bereits abgelegt haben, die Fahrt zu wagen.

Die überall in den Trambahnen hängenden Warnungen bezüglich der Taschendiebe rate ich dringend zu beachten!

Aktueller Fahrplan der Straßenbahn Linie 28 (Eléctrico 28):

Hier die komplette Route der Straßenbahn Linie 28 (Eléctrico 28):

Alternative und sehenswerte Routen sind auch die Strecken der historischen Lissabonner Trambahnen Nummer 12E oder 15, die Fahrten sind mit der Lisboa Card* natürlich auch umsonst.

Kathedrale sé de Lisboa (Catedral sé Patriarcal)

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Kirche Kathedrale sé de Lisboa Catedral sé Patriarcal Portugal

Auf dem Weg zur Festung Castelo de São Jorge kommt man zu Fuß oder mit der Straßenbahn Linie 28 an der mächtigen Kathedrale sé de Lisboa (Catedral sé Patriarca) vorbei. Dieser gewaltige Prachtbau prägt als eines der unerkennbaren Wahrzeichen Lissabons das Stadtbild und verbirgt unter dem kargen Äußeren eine wunderschöne Kirche.

Aussichtspunkt Miradouro de Santa Luzia

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Aussichtspunkt Miradouro de Santa Luzia Kreuzfahrtschiff AIDAmar Portugal

Etwas oberhalb der Kathedrale sé de Lisboa liegt mit dem Miradouro de Santa Luzia einer der bekanntesten Aussichtspunkte der Stadt. Auf dem Bild erkennt man auch warum man nicht nur bei der Wanderung durch den Stadtteil Alfama zur Festung Castelo de São Jorge hier gerne einen kurzen Halt einlegt oder aus der Straßenbahn Linie 28 steigt. Auch als Hintergrund für schöne Fotos in den Flitterwochen ist diese Aussicht über die Dächer von Lissabon doch einfach genial.

Die kunstvollen Azulejos an der Wand der benachbarten kleinen Kirche Igreja de Santa Luzia zeigen übrigens die Geschichte Lissabons vor dem großen Erdbeben 1755.

Festung Castelo de São Jorge

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Kloster São Vicente de Fora Portugal

An der Kreuzung zur Festung Castelo de São Jorge erkennt man schon die Kirche und das Kloster São Vicente de Fora, welches zu den größten Gotteshäusern der Metropole gehört. Wir jedoch bogen erst einmal nach links ab, es ging weiter bergauf.

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Tuk Tuk Portugal

Reiseblogger-Tipp – Lissabon Sehenswürdigkeiten mit dem Tuk-Tuk erfahren: Wer ein paar Euro mehr übrig hat und auf dem Wochenendtrip zu zweit nicht zwingend dicht gedrängt in der Straßenbahn stehen möchte, kann sich auch individuell mit einem Tuk-Tuk auf Sightseeingtour durch Lissabon* begeben. Die Fahrerinnen und Fahrer dieser kleinen aber flotten Gefährte kennen sich gut in Lissabon aus, haben viel zu erzählen, sind meist recht witzig und entgegenkommend auf der gesamten Tour – man will ja ein wenig Trinkgeld am Ende der Fahrt bekommen.

 

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Festung Castelo de São Jorge Portugal

Endlich angekommen an der Festung Castelo de São Jorgehat man einen wahrhaft majestätischen Ausblick über ganz Lissabon und den Tejo. Dank der sehr steilen und hohen Treppen, welche zum Teil noch aus dem 11. Jahrhundert stammen, ist jedoch der Besuch der Mauern dieser gut erhaltenen Festungsanlage mit Kinderwagen oder Rollstuhl nicht wirklich gut machbar. Aber es gibt diverse versteckt gelegene Aufzüge, wie etwa im Graffiti Carpark.

Die weitläufige Anlage bietet dafür auch leichter erreichbare Aussichtspunkte, ein Cafe und ein Restaurant. Über das ganze Gelände verteilt tummeln sich zahme Pfaue und Katzen. Ein Besuch lohnt sich allemal, auch wenn man in das Nationaldenkmal mit der Lisboa Card* nicht umsonst oder vergünstigt rein kommt. Wer einen Guide dazu möchte kann den Besuch im Castelo de São Jorge ohne Anstehen mit Begleitung* auch vorab online buchen.

Aussichtspunkt Miradouro da Igreja da Graça

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Aussichtspunkt Miradouro da Igreja da Graça Portugal

Ebenfalls beliebt als Aussichtspunkt über Lissabon ist der Miradouro da Igreja da Graça, oder kurz Miradouro da Graça. Im kühlenden Schatten der Kiefern liegt einem die ganze Stadt sprichwörtlich zu Füßen. Das Panorama-Bild hier kann man durch anklicken veergrößern.

Kirche Igreja da Graça

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Kirche Igreja da Graça Portugal

In der kleinen Kirche Igreja da Graça gleich neben dem gleichnamigen Miradouro da Igreja da Graça umrunden Gläubige die bunt gekleidete Jesusstatue mit dem Kreuz. Absolut sehenswertes Kleinod im Herzen Lissabons.

Kloster von São Vicente de Fora

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Kloster von São Vicente de Fora Portugal

Die Klosterkirche im Kloster Igreja e Convento de São Vicente de Fora zählt  größten Kirchen in ganz Lissabon und beherbergt einzigartige Kunstschätze. Wer etwas Zeit nach Portugal mitbringt kann sich hier in den heißen Sommermonaten gut abkühlen.

Lissabon-Restaurant-Tipp: Auch wenn es von außen nicht so aussieht haben wir auf dem Rückweg in die Altstadt auf der Terrasse des typisch portugiesischen Grillrestaurants “A Nossa Churrasqueira Cova Funda” mit seinem riesigen Holzkohlegrill sehr gut, sehr viel und vor allem sehr günstig gegessen:

Im Beitrag über Estrela und Alfama gibt es Bilder von unserem rustikalen Mittagessen dort.

Panteão Nacional – Igreja de Santa Engrácia

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Panteão Nacional Igreja de Santa Engrácia Kreuzfahrtschiff Queen Victoria Portugal

Das wohl schönste barocke Bauwerk in ganz Lissabon ist der Panteão Nacional, auch Igreja de Santa Engrácia genannt. Stolze 350 Jahre dauerte der Bau dieses Gotteshauses, daher wurde es nie als Kirche genutzt. Neben Schriftstellern und Politikern fanden hier oberhalb des Lissabonner Kreuzfahrthafens am Tejo unter anderem eine berühmte Fadosängerin und ein beliebter Fußballspieler ihre letzte Ruhestätte.

Sehenswürdigkeiten vom Wasser mit Hafenrundfahrt

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Hafenrundfahrt Tejo Regenbogen Kreuzfahrtschiff Independence of the Seas Portugal

Die Schöne am Tejovom Wasser aus zu erleben gehört unbedingt mit zu einem Wochenendtrip in die portugiesische Hauptstadt. Wie man auf den beiden letzten Bildern unschwer erkennt ergeben sich ganz andere, faszinierende Blickwinkel auf die Metropole, auch wenn nicht jeder das Glück haben kann einen Regenbogen über der Hängebrücke Ponte 25 de Abril zu erwischen. Wie nahezu jede Stadt am Wasser sind viele der Sehenswürdigkeiten so ausgerichtet, dass sie erst vom Schiff aus gesehen die volle Wirkung entfalten.

Ist man nicht auf Kreuzfahrt hier, dann sollte man zumindest mit einer Fähre ans andere Ufer nach Almada übersetzen oder gleich eine Hafenrundfahrt Lissabon ins Programm mit aufnehmen. Insbesondere bei Sonnenuntergang ist das ein absolut unvergessliches Highlight.

 

Ein Wahrzeichen von Lissabon: Die Hängebrücke Ponte 25 de Abril

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Hängebrücke Ponte 25 de Abril Portugal

Unter Einheimischen schlicht Ponte (Brücke) genannt, ist die beeindruckende Hängebrücke Ponte 25 de Abril weltweit die drittlängste Hängebrücke mit kombiniertem Straßen- und Eisenbahnverkehr. Mit ihrem Aussehen erinnert sie sehr an die Golden Gate Bridge in San Francisco, was sie zu einem absoluten Lieblingsmotiv unter den Lissabon Sehenswürdigkeiten macht. Man kann diese mehr als drei Kilometer lange Brücke auch zu Fuß überqueren, aber mit dem Boot drunter hindurch zu fahren ist wesentlich spektakulärer. Wie sonst könnte man die Delfine auf den Fundamenten der mächtigen Brückenpfeiler sehen?

Begleitet wird man dabei von einer stets hungrigen Schar Möwen, die einem auch schon mal im vorbei fliegen das Brot aus der Hand stibitzen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist übrigens die Tour am 7. Brückenpfeiler* – dabei geht es wirklich hoch hinaus.

Christusstatue Santuário do Cristo-Rei in Lissabon

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Christusstatue Santuário do Cristo-Rei Almada Portugal

Gleich hinter der Ponte 25 de Abril steht am Südufer des Tejo in 113 Metern Höhe die gewaltige Christusstatue Cristo Rei. Mit einem Shuttlebus kommt man günstig vom kleinen Hafen hinauf zu einem weiteren unverkennbaren Lissabonner Wahrzeichen. Der Sockel misst weitere 75 Meter, die Statue selbst ist 28 Meter hoch. Sie ist damit die siebthöchste Christusstatue der Welt und beherbergt eine eigene Kirche. Zusammen mit Fátima und Santiago de Compostela zählt sie zu den drei wichtigsten Wallfahrtsorten der Iberischen Halbinsel.

Städtetrip Lissabon Sehenswürdigkeiten Ausblick Christusstatue Cristo Rei Hängebrücke Tejo Kreuzfahrtschiff Costa Fortuna Almada Portugal

Der Blick von der Aussichtsplattform der Christusstatue Cristo Rei im Stadtteil Almada auf die Stadt Lissabon am gegenüber liegenden Ufer ist unglaublich und ganz besonders magisch in den Abendstunden, wenn das Licht der untergehenden Sonne vom Wasser glitzernd reflektiert wird. Eine Jacke sollte man beim Besuch hier keinesfalls vergessen, denn der Wind weht stetig und heftig so weit oben.

An das andere Ufer des Tejo kommt man am einfachsten mit der Fähre vom Fährterminal Cais do Sodre. direkt neben dem gleichnamigen Bahnhof. Hier stehen die aktuellen Abfahrtszeiten der Tejo-Fähren:

Der Weg von Cacilhas zur Statue Cristo Rei zieht sich ganz schön, der Bus 101 ist dafür wirklich besser geeignet.  Hier der aktuelle Busfahrplan:

Padrão dos Descobrimentos – Denkmal der Entdecker

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Padrão dos Descobrimentos Denkmal der Entdecker Belém Portugal

Etwa sechs Kilometer südlich des Zentrums von Lissabon liegt der Stadtteil Belém, am besten erreicht man ihn mit der Bahn.

Erstes Highlight ist dieses mächtige Monument, gewidmet wurde es den zahlreichen Entdeckern, die von Portugal aus in die Welt aufbrachen oder andere geschichtlich wichtige Entdeckungen machten. Verewigt wurden im Padrão dos Descobrimentos (Denkmal der Entdecker) Könige, Seefahrer, Schriftsteller und Wissenschaftler wie Prinz Heinrich der Seefahrer, Fernão Mendes Pinto, Vasco da Gama als Entdecker des Seewegs nach Indien und Ferdinand Magellan.

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Vorplatz Windrose Padrão dos Descobrimentos Denkmal der Entdecker Belém Portugal

Über eine schmale Treppe gelangt man für ein paar Euro Eintritt auf das Dach des Padrão dos Descobrimentos und hat eine tolle Aussicht auf die Windrose am Vorplatz, den benachbarten Yachthafen am Fluss Tejo und ganz Belém. Ein absolutes “must see” bei einem Nachmittag in diesem Stadtteil von Lissabon.

Mosteiro dos Jerónimos – Hieronymitenkloster

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Kloster Mosteiro dos Jerónimos Hieronymitenkloster Belém Portugal

Einst dem Heiligen St. Hieronymus gewidmet wurde dieses Kloster Mosteiro dos Jerónimos im Stadtteil Belém zu einem Nationaldenkmal Portugals und zählt wie so viele Gebäude in Lissabon zum UNESCO Welterbe. Der doppelte Kreuzgang im Innenhof zählt zu den schönsten weltweit. Auch hier haben Inhaber der Lisboa Card* kostenlosen Eintritt, in die Kirche kommt man immer umsonst rein.

Torre de Belém

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Torre de Belém Tejo Portugal
Weiter geht es entlang der Uferpromenade zum Wahrzeichen von Belém. Der Torre de Belém beschützte hier an der Mündung des Tejo in den Atlantik zusammen mit seinem Zwillingsbruder am anderen Ufer einst die Stadt Lissabon vor feindlichen Eindringlingen. Der Turm von Belém hat als eines der wenigen Bauwerke direkt am Wasser das große Erdbeben und den anschließenden Tsunami im Jahr 1755 überstanden, sein Zwilling nicht. Wer an der der Nordwestseite des Turms genauer hinschaut entdeckt die erste Abbildung eines Nashorns in Europa, mitgebracht aus Indien von portugiesischen Seefahrern.

Von außen wirkt diese stets gut besuchte Wehranlage jedoch wesentlich imposanter als von innen. Besitzer der Lisboa Card* sind auch hier ohne zusätzliche Kosten herzlich Willkommen.

Gleich daneben liegt das moderne Kriegerdenkmal am Museu do Combatente, ein kurzer Abstecher lohnt sich auf jeden Fall, wenn man schon mal in Belém zu Besuch ist.

Tolle Aktivitäten im Stadtteil Belém in Lissabon

Basílica da Estrela in Lissabon

Städtereise Lissabon Sehenswürdigkeiten Kirche Basílica da Estrela Portugal

13 Jul 14:04

Städtereisen Europa: 14 tolle Tipps für Städtetrips

by fernweh
ca8874b495ba4fdea1f5f76dcd9e9b34

Ich mag Städtereisen! Für einen Wochenendtrip oder einen Kurzurlaub zu zweit oder als Familie in eine fremde Kultur eintauchen und gemeinsam bekannte Sehenswürdigkeiten bewundern, gut essen und shoppen gehen, die Neugier stillen und das Leben genießen. 14 tolle Tipps für lohnenswerte Städtetrips in ganz Europa habe ich hier in einem großen Beitrag zusammengefasst. Darunter sind nicht nur die ganz großen Metropolen und Hauptstädte. Lass Dich inspirieren!

14 große und kleine Städte, von Nord nach Süd, darunter viele Metropolen, aber auch sogenannte Second Cities, finden sich in dieser ganz persönlichen Empfehlungsliste für Städtereisen in Europa. Man merkt bei der Auswahl auf jeden Fall, dass ich viel auf Kreuzfahrt und in Italien war, aber keine Angst: Es ist für jeden Geschmack was dabei. Persönlich besucht und erlebt habe ich als Reiseblogger natürlich bereits viele schöne Städte, doch über alle geschrieben habe ich bei weitem noch nicht. Ich versichere hoch und heilig: Diese hier aufgezählten Tipps für Städtetrips in Europa sollen nicht die letzten sein! Der bisher mit Abstand größte Beitrag im Reiseblog wird natürlich fortlaufend ergänzt.

Prädikat Sehenswert: #TVTipp #Fernweh

Da ich mittlerweile seit vielen Jahren auf meinem Twitteraccount https://twitter.com/reise_blog täglich meinen Fernsehtipp zum Thema Reisen abgebe, habe ich in diesen Beitrag nun zum ersten mal die zu den Städtereisen passenden Videos auf YouTube verlinkt. In den jeweiligen Reportagen und Dokus wartet thematisch passend viel Information zum betreffenden Reiseziel, vor allem aber viele visuelle Eindrücke in tollen Bildern.

Hilfreiche Reiseführer und Apps für die Städtereisen Europa

Den passenden Reiseführer für den Kurzurlaub und die hilfreiche App zu den jeweiligen Städtereisen habe ich in den Absätzen entsprechend verlinkt. Die Bücher sind direkt über das Partnerprogramm mit Amazon verlinkt, dafür erhalte ich bei  einem erfolgreichen Verkaufsabschluss eine kleine Provision. Ebenfalls erhalte ich ein paar Cent für jede vermittelte Tour oder Aktivität von GetYourGuide. Manchmal kostet auch die verlinkte App etwas, daran verdiene ich jedoch nichts.

Nun aber meine Antworten auf die große Frage:

Welche Stadt in Europa ist sehenswert?

1. Regensburg – bemerkenswerter Kurztrip ins deutsche Mittelalter

Städtereisen Europa Städtetrip Regensburg Donau Bayern Deutschland Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Die historische Steinerne Brücke über die Donau in Regensburg.

Egal ob man gerne zum Fotografieren auf Sightseeingtour unterwegs ist, beim gemütlichen shoppen durch die Gassen schlendern oder einfach gut und abwechslungsreich essen gehen will – im bayerischen Regensburg an der schönen blauen Donau ist man dafür goldrichtig. Die bezaubernde Alt­stadt, welche unter dem Schutz der UNESCO steht, hat sich ihren mittelalterlichen Charme gut erhalten und bietet für jeden Geschmack etwas. Empfehlenswert ist auch eine entspannende Fahrt mit der einem Ausflugsdampfer auf der Donau, am besten gleich bis zur Walhalla um auch dieses imposante Bauwerk zu erleben. Kurzweil ist angesagt bei diesem Wochenendtrip in Deutschland.

Mit der Deutschen Bahn kommt man innerhalb von Deutschland gut nach Regensburg, aber auch mit dem Auto auf Städtereisen ist man schnell vor Ort. In der Stadt selbst kommt man gut zu Fuß überall hin.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Regensburg

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für die Städtereise Regensburg

Den passenden Regensburg Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur App für die Städtereise Regensburg

#TVTipp #Fernweh: Regensburg – die Schöne an der Donau – UNESCO Welterbe

2. Prag – faszinierende Städtereise zum Nachbarn in Tschechien

Städtereisen Europa Städtetrip Prag Tschechien Tschechische Republik Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Der fantastische Ausblick vom Turm der St. Nikolaus Kirche auf den Altstädter Ring in Prag.

Nur eine Nacht und zwei Tage war ich vor vielen Jahren in Prag und ich habe mir geschworen wieder zu kommen. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben, nicht nur in der historischen Altstadt. Die große Pra­ger Burg samt Parkanlage, die be­rühm­te Karls­brü­cke mit ihren Statuen, der Altstädter Ring und die vielen kleinen Gassen und Gässchen rundherum. Günstig wohnen, einkaufen und Essen gehen ist kein Problem in der tschechischen Hauptstadt, auch Kunst und Kultur werden hier groß geschrieben. Mein persönliches Highlight war eindeutig das klassische Straßenquintett mit dem so herrlich passenden Titel “Die Moldau” von Friedrich Smetana – Gänsehaut pur!

Köstliches Tschechisches Gulasch mit Knödel und einem eiskalten tschechischen Bier Pilsener Brauart, ein Stück Prager Schinken und das oftmals mit Eis oder Nutella gefüllte Drehgebäck “trdelník” sollte man unbedingt probieren.

Unter den Städtereisen, welche man bequem und günstig mit dem eigenen Auto oder der Bahn erreichen kann, sticht Prag auf jeden Fall heraus.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Prag

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Prag

Den passenden Prag Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zu den Apps für die Städtereise Prag und Tschechien

#TVTipp #Fernweh: Städtetrip Prag mit Tamina Kallert in Tschechien

3. Wien – hinreißende Städtereise in die Hauptstadt von Österreich

Städtereisen Europa Städtetrip Wien Österreich Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Mit dem Fiaker vorbei an der Wiener Hofburg beim romantischen Wochenendurlaub in Wien.

“Wien, Wien, nur du allein…” sang schon der große Peter Alexander über eine der wohl schönsten Städte Europas. Schon mehrfach waren wir im herrlichen Wien an und auf der schönen blauen Donau zu Besuch, sowohl mit der Bahn, als auch auf Flusskreuzfahrt. Wien zählt für mich zu den schönsten Städten in Europa, hier gibt es so viel Kultur und noch viel mehr Geschichte. Erleben muss man den Stephansdom, die kaiserliche Schatzkammer, das Hundertwasserhaus, den Prater, das Schloss Schönbrunn und natürlich alles rund um Kaiserin Sissi.

Neben dem original Wiener Schnitzel, Tafelspitz und Sachertorte, sind auch Apfelstrudel, Palatschinken und die dazugehörigen Kaffeespezialitäten ein wahrer Genuss. In der Hauptstadt von Österreich gibt es eine bemerkenswerte Kaffeehauskultur mit mehr als 30 verschiedenen Sorten. Wien zählt unter den Städtereisen in Europa zu den eher kalorienreichen… das kann man etwas kompensieren, indem man die weitläufige Stadt zu Fuß erkundet oder diese Tipps für schöne Ausflüge & Aktivitäten rund um Wien beim Kurzurlaub mit einzuplanen.

Mit der Bahn oder dem Flugzeug kommt man gut nach Wien, vor Ort kann man sich auf die öffentlichen Verkehrsmittel verlassen.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Wien

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Wien

Den passenden Wien Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur App für die Städtereise Wien

#TVTipp #Fernweh: Städtetrip Wien mit Tamina Kallert in Österreich

4. Venedig – bezaubernde Städtereise in die schönste Stadt der Welt

Städtereisen Europa Städtetrip Venedig Italien Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Mit dem Gondoliere durch die Kanäle zu fahren zählt quasi zum Pflichtprogramm beim Wochenendtrip nach Venedig.

Absolut konkurrenzlos in Sachen Flair ist dieses weltweit wohl einzigartige Gesamtkunstwerk namens Venedig, welches auf unzähligen Holzpfählen und Inseln errichtet wurde. Über die Jahrhunderte trotze diese Stadt den Naturgewalten. Was früher an Devisen mit dem Handel nach La Serenissima kam, kommt mittlerweile mit den zahlreichen Touristen aus aller Welt. Keine Angst, mit etwas Planung ist Venedig gar nicht so teuer. Es mag in den Zeiten des Massentourismus manchmal etwas übervoll sein in Venedig, doch man findet Abseits von Markusplatz und Rialotbrücke immer ein ruhiges Fleckchen, etwa in den engen Kanälen mit dem persönlichen Gondoliere. Und wenn der Tag sich dem Ende zuneigt verlassen auch viele Tagesbesucher und die Passagiere von der großen Kreuzfahrtschiffe die Stadt.

Die köstliche italienische Küche sorgt für viel Abwechslung auf dem Tisch und Ausflüge zu den Glasbläsern nach Murano oder nach Burano und Torcello, sowie im Sommer Baden am Lido di Venezia, runden den Kurztrip der romantischen Art perfekt ab. Am Besten fährt man dorthin aber an einem Wochentag und nicht am Wochenende wenn es alle tun. Mit der Bahn oder dem Flugzeug ist man schon in ein paar Stunden bequem unterwegs zum Städtetrip nach Venedig. Für die unvergesslichen Flitterwochen mit fantastischen Erinnerungsfotos ist diese Städtereise für mehr als nur ein romantisches Wochenende zu zweit perfekt geeignet.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Venedig

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Venedig

Den passenden Venedig Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur App für die Städtereise Venedig

#TVTipp #Fernweh: Grenzenlos die Welt entdecken in Venedig, Italien

5. Verona – romantischer Wochenendtrip zu Romeo & Julia

Städtereisen Europa Städtetrip Verona Italien Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Eine historische römische Bogenbrücke aus dem 1. Jahrhundert vor Christus führt in Verona über den Fluss Adige.

Eher nebenbei hatten wir auf dem Rückweg von der Blumenriviera in Ligurien auch noch Verona auf der Reiseroute und waren total begeistert vom venezianischen Kleinod am Fluss Adige (Etsch), nicht weit entfernt vom Gardasee. Neben einem Besuch zur Oper Carmen in der Arena di Verona war der Spaziergang durch die bezaubernde Altstadt ein absolutes Highlight unserer bisherigen Kurzreisen nach Italien.  Das Haus der Julia ist übrigens ein toller Ort für den ultimativ romantischen Heiratsantrag. Wie in Venedig kann man auch in Verona hervorragend essen und hat neben all den historischen Sehenswürdigkeiten auch noch viel Kultur im Angebot. Dieses Reiseziel bahnt sich ganz zurecht seinen Weg in die Topliste der beliebten Städtereisen in Europa.

Mit dem eigenen Auto, der Bahn oder dem Flugzeug kommt man recht schnell nach Verona in Italien, die Stadt selbst ist zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erkunden.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Verona

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Verona

Den passenden Verona Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur App für die Städtereise Verona

#TVTipp #Fernweh: Grenzenlos die Welt entdecken in Verona, Italien

6. Rom – unvergessliche Kurzreise in die Ewige Stadt im Herzen Italiens

Städtereisen Europa Städtetrip Rom Italien Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Der Blick aus der Ferienwohnung auf den Petersdom beim Städtetrip Rom.

Rom ist im­mer eine Rei­se wert! Fast dreitausend Jahre Geschichte erlebt man in einer Stadt, die einst fast ganz Europa und mehr erobert hat. Doch nur EIN Wochenendtrip nach Rom ist keinesfalls genug, man kann getrost immer wieder in die römische Metropole am Tiber kommen und neues erleben. Trevi Brunnen, Spanische Treppe, Kolosseum, Forum Romanum, Petersdom und Vatikanstadt sind nur einige der schönsten Sehenswürdigkeiten. Dabei spielt dank ganzjährig milder Temperaturen die Jahreszeit kaum eine Rolle – Rom ist eine klassische Ganzjahresdestination.

Wer der manchmal recht hektischen italienischen Großstadt entfliehen möchte, sollte einfach mal ab­seits der Tou­ris­ten­pfa­de in den wunderschönen Stadtteil Trastevere spazieren oder an den Strand nach Ostia fahren. In Sachen leckere Pasta, perfekte Pizza und süßes Gelato ist man in Rom eindeutig an der Quelle, auch Vegetarier und Veganer finden in der italienischen Küche eine große Auswahl an köstlichen Gerichten. Das ist einer der Hauptgründe warum Rom zu unseren persönlichen Lieblingsstädten zählt. Mit dem Flugzeug oder dem Nachtzug auf Städtereisen kommt man komfortabel und erholt an.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Rom

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Rom

Den passenden Rom Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur den Apps für die Städtereise Rom

#TVTipp #Fernweh: Städtetrip Rom mit Tamina Kallert in Italien

7. Valletta – überraschende Städtereise mit Inselfeeling im Mittelmeer

Städtereisen Europa Städtetrip Valletta Malta Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Die Waterfront im Hafen von Valletta auf Malta im Abendlicht.

Auf den ersten Blick mag der kleine Inselstaat Malta nicht so wirken, doch die Hauptstadt Valletta besticht durch eine Jahrtausende alte Geschichte, geprägt von Handel und Kreuzrittern. Kein Wunder also, dass Malta und Gozo immer wieder als Filmkulissen herhalten müssen, u.a. auch für die preisgekrönte Serie “Game of Thrones”. Die engen Gassen der maltesischen Metropole sind gesäumt von den sandfarbenen Häusern mit ihren typisch bunten Balkonen und in der Fußgängerzone kann man hervorragend einkaufen. Die lokale Küche ist von Italien, England und Nordafrika geprägt, was einige interessante Geschmacksrichtungen hervorbringt. Ausflüge nach M’dina, Marsaxlokk und mit der Fähre zu den archäologischen Ausgrabungsstätten auf Gozo runden den Aufenthalt beim Kurzurlaub perfekt ab.

Durch die unmittelbare Nähe zu Afrika ist es das ganze Jahr über angenehm warm, im Sommer zählt Valletta eindeutig zu den heißesten Städtereisen Europa. Doch auch baden und tauchen kann man bei diesem Städtetrip im Meer rund um die Insel ganz wunderbar. Die einzige empfehlenswerte Art der Anreise aus Deutschland ist mangels adäquater Alternativen das Flugzeug, etwa mit AirMalta.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Valletta, Malta und Gozo

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Valletta

Den passenden Malta und Valletta Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur App für die Städtereise Valletta und Malta

#TVTipp #Fernweh: Grenzenlos die Welt entdecken auf Malta

8. Barcelona – erlebnisreicher Wochenendtrip mit Kunst & Kultur in Katalonien

Städtereisen Europa Städtetrip Barcelona Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

La Sagrada Familia in Barcelona – die wohl schönste Kirche der Christenheit soll nach hundert Jahren Bauzeit endlich vollendet sein.

Jede Menge Gaudi erwartet den Besucher beim Städtetrip Barcelona. Viel Kunst gibt es in den zahlreichen Museen der Stadt und auf den Straßen der katalonischen Metropole. Die außergewöhnliche Architektur ist ebenso bewundernswert wie die Straßenkünstler entlang der berühmten Einkaufs- und Flaniermeile La Rambla. In kaum einer anderen europäischen Stadt lassen sich Sightseeing und Shopping besser miteinander verbinden. Highlight einer jeden Kurzreise nach Barcelona ist auf jeden Fall die noch unvollendete Kathedrale La Sagrada Familia, aber auch der Park Güell ist einen Abstecher wert. Die Eintrittskarten dafür sind am Besten schon ein paar Wochen im Voraus über das Internet zu buchen.

Im Sommer ist der Weg zum vier Kilometer langen Strand (Platja) nicht weit, leckere Tapas, frische Paella und Churros mit heißer Schokolade warten an jeder Ecke und das Nightlife in Barcelona ist legendär. Mit dem Flugzeug ist man relativ schnell in der für Städtereisen sehr beliebten Großstadt im Norden von Spanien.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Barcelona

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Barcelona

Den passenden Barcelona Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zu den Apps für die Städtereise Barcelona

#TVTipp #Fernweh: Wochenendtrip Barcelona mit Tamina Kallert in Spanien

9. Lissabon – kurzweiliger Städtetrip in die Metropole von Portugal

Städtereisen Europa Städtetrip Lissabon Portugal Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Mit einer der bunten Straßenbahnen, den Electricos de Lisboa, kommt man am Besten voran beim Städtetrip nach Lissabon in Portugal.

Ganze zehn Tage waren wir 2014 auf Städtereise Lissabon und schwärmen noch immer davon. Im Februar 2020 ging es daher an Bord der AIDAmar noch einmal als kleine Familie über Nacht in die portugiesische Metropole am Tejo. Neben den zahlreichen berühmten Lissabon Sehenswürdigkeiten, wie etwa dem der riesigen Statue Cristo Rei, dem Praca do Comercio, dem Elevador de Santa Justa oder der Festung Castelo de São Jorge wären da noch das Padrão dos Descobrimentos und das Torre de Belém im gleichnamigen Ortsteil. Genau von hier stammen auch die unvergleichlich leckeren kleinen Vanilletörtchen namens Pastel de Nata, aber es gibt noch so viel mehr zu kosten hier in Lissabon. Wie wäre etwa ein musikalisch melancholisches Abendessen mit Fado?

Raus aus der manchmal überlaufenen Innenstadt? Kein Problem: Ausflüge zum Märchenschloss Sintra und dem Cabo da Roca als westlichster Punkt auf dem europäischen Festland sind nur zwei der Highlights im Umland, welche man am Besten mit einem Mietwagen erreicht. Wer etwas weiter fahren möchte kann auch in den beeindruckenden portugiesischen Wallfahrtsort Fatima fahren. Nicht umsonst wurde die portugiesische Großstadt in die Lonely Planets Best in Travel 2017 – Top 10 Städte gewählt. Ideal geeignet ist so ein Kurzurlaub in Lissabon auch für die Hochzeitsreise, am besten reist man auch hier mit dem Flugzeug an.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Lissabon

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Lissabon

Den passenden Lissabon Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur App für die Städtereise nach Lissabon und Portugal

#TVTipp #Fernweh: Städtetrip Lissabon mit Tamina Kallert in Portugal

10. Amsterdam – liberaler Städtetrip in die Niederlande

Städtereisen Europa Städtetrip Amsterdam Holland Niederlande Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Eine Grachtenfahrt gehört unbedingt zum Kurztrip nach Amsterdam in den Niederlanden.

Nicht nur für die hölzernen Clogs und die allseits bekannte liberale Einstellung in Sachen sexueller Vorlieben und Marihuana ist Amsterdam bekannt, auch für seine Grachten, die Windmühlen und Tulpen schätzt man die niederländische Metropole weltweit. Doch hier gibt es wesentlich mehr zu erleben: Die kulturelle Spannweite reicht vom Rijksmusuem mit Werken von Rembrandt bis zum Rotlicht Museum mit der Geschichte der Prostitution. Auf dem Bloememarkt kann man die Tulpenzwiebel für den heimischen Garten ebenso kaufen wie frischen holländischen Käse und an vielen Ecken erhascht man den süßlichen Duft aus den Coffeeshops. Wir haben uns ja total in die lekkere Chocomel verliebt, ein Muss bei allen Städtereisen nach Holland, also auch in Rotterdam.

Vielseitig und abwechslungsreich präsentiert sich Amsterdam beim Wochenendtrip, für den ultimativen Wechsel der Perspektive sollte man auf diesem Kurztrip unbedingt auch eine Grachtenfahrt buchen. Diese ist besonders Abends als Start in das multikulturelle Nachtleben absolut erlebenswert.

Mit der Bahn erreicht man Amsterdam sehr gut und schnell aus ganz Deutschland. In der Stadt ist dank kurzer Wege, öffentlicher Verkehrsmittel und der Möglichkeit sich stilecht ein Fahrrad zu leihen kein Auto nötig.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Amsterdam

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Amsterdam

Den passenden Amsterdam Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zu den Apps für die Städtereise Amsterdam

#TVTipp #Fernweh: Städtetrip Amsterdam mit Tamina Kallert in den Niederlanden

11. Stockholm – lohnenswerter Wochenendtrip nach Skandinavien

Städtereisen Europa Städtetrip Stockholm Schweden Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Der Blick auf die Altstadt Gamla Stan beim Städtetrip nach Stockholm in Schweden.

Die wunderschöne schwedische Hauptstadt Stockholm durfte ich bereits mehrfach im Rahmen meiner Ostsee-Kreuzfahrten an Bord der Tallink Silja Schiffe erleben und das jedes Mal von einer anderen Seite. Die Altstadt Gamla Stan mit dem Schlossviertel ist ebenso erlebenswert wie eine Bootstour für den etwas anderen Blickwinkel oder der Besuch im Spritmuseum und ABBA Museum. Letzteres lässt einen wirklich gut gelaunt tanzend und singend aus der Türe treten. In den langen Sommernächten rund um Midsommar entfaltet der Schärengarten vor Stockholm seinen ganz besonderen Zauber, man kann sogar zum baden in die Ostsee gehen. Wer dann noch eine zuckersüße Kanelbulle (Zimtschnecke) zum Kaffee bekommt ist restlos von diesem Wochenendtrip in das Heimatland von Pippi Langstrumpf überzeugt.

Bestmögliche Anreise für einen Kurzurlaub in Stockholm ist wieder das Flugzeug, aber auch mit einer der modernen Luxusfähren von Tallink Silja und deren ganzjährigen Fährverkehr durch die Ostsee kann man sich die Überfahrten etwa nach Tallinn, Helsinki oder Riga ganz nach Bedarf buchen. Vor Ort sind die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut ausgebaut. Aber Vorsicht: Man zahlt hier nicht wie in den meisten anderen hier aufgelisteten Reisezielen für Städtereisen in Europa mit dem Euro sondern mit schwedischen Krone. Dafür werden Kreditkarten fast überall anstandslos akzeptiert.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Stockholm

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Stockholm

Den passenden Stockholm Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zu den Apps für die Städtereise Stockholm

#TVTipp #Fernweh: Wochenendtrip Stockholm mit Tamina Kallert in Schweden

12. Riga – günstiger Städtetrip in das musikalische Lettland

Städtereisen Europa Städtetrip Riga Lettland Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Das Schwarzhäupterhaus in Riga ist eine der Sehenswürdigkeiten auf Städtereisen im Baltikum.

Riga als Hauptstadt von Lettland hat mich bei meinem ersten Besuch total überrascht – und das im absolut positiven Sinne! Die alte Hansestadt gilt als heimliche Hauptstadt des Jugendstil und es gibt so viel zu sehen und zu erleben, dass man getrost ein langes Wochenende dafür einplanen kann. Neben der historischen Altstadt mit Sehenswürdigkeiten wie der Rolandstatue vor dem berühmten Schwarzhäupterhaus warten noch die Freiheitsstatue Milda, der Dom zu Riga und die Petrikirche, sowie zahlreiche Parks und Gärten in der Stadt am Fluss Düna. Während meines Besuches im Sommer 2018 fand gerade das einwöchige lettische Liederfest statt und man zeigte sich von seiner schönsten Seite. Aber auch ohne diese Veranstaltung spielt Musik eine große Rolle in Lettland.

Mit der lettischen Fluglinie AirBaltic kommt man in wenigen Stunden aus vielen Städten Deutschlands direkt nach Riga oder man ist auf einer Minikreuzfahrt mit Tallink Silja auf Städtereisen. Die modernen Fähren verkehren das ganze Jahr über zuverlässig nach Stockholm, Helsinki oder Tallinn. Wenn man keine großen Ausflüge ins Umland plant kommt man auch hier gut zu Fuß zurecht. Die Preise für Unterkunft und Verpflegung sind hier sehr günstig und die Auswahl an Gastgebern ist groß.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Riga

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Riga

Den passenden Riga Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zu den Apps für die Städtereise Riga

#TVTipp #Fernweh: Städtetrip Riga mit Tamina Kallert in Lettland

13. Tallinn – spektakuläre Hauptstadt von Estland an der Ostsee

Städtereisen Europa Städtetrip Tallinn Estland Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Ein Blick auf die Altstadt von Tallinn aus einem der zahlreichen gut erhaltenen Wehrtürme der Stadt.

Mit der in ganz Europa einzigen noch intakten mittelalterlichen Stadtmauer und den 21 Wehrtürmen ist die Altstadt von Tallinn ein Touristenmagnet sondersgleichen. Wagt Euch auf eigene Faust durch diese baltische Stadt, in welcher das Mittelalter noch so richtig zelebriert wird. Am Stadtplatz mit der ältesten Apotheke der Welt gibt es auch Restaurants wie etwa die “Olde Hansa” mit Gerichten aus längst vergangenen Zeiten und Toiletten wie anno dazumal. Die vielen Kirchtürme von Tallinn ragen spitz in den Himmel und vom Domberg hat meinen tollen Ausblick über die Hauptstadt von Estland.

Auch dieser baltische Städtetrip ist am Besten mit dem Flugzeug zu erleben, es sein denn man ist mit einer der Luxusfähren von Tallink Silja unterwegs. Mit dem ganzjährigen Fährverkehr kann man sich die Überfahrten etwa nach Stockholm, Helsinki oder Riga ganz flexibel einplanen und somit gleich ein paar Städtereisen quasi im Schlaf erledigen. Auch hier ist man als Fußgänger am Besten bedient, für das Umland gibt es den zuverlässigen öffentlichen Nahverkehr.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Tallinn

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Wochenendtrip Tallinn

Den passenden Tallinn Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zu den Apps für die Städtereise Tallinn und Estland generell

#TVTipp #Fernweh: #loolslike – Tallinn – Realität vs. Instagram

14. Rovinj in Istrien, Kroatien – mein Städtereisen Europa Geheimtipp!

Städtereisen Europa Städtetrip Rovinj Istrien Kroatien Kurzurlaub Kurzreisen Wochenendtrip

Sonnenuntergang über der Altstadt von Rovinj auf dem Städtetrip in Istrien, Kroatien.

Zugegeben: Diese kleine Stadt an der Adriaküste in Kroatien ist für die Städtereise nicht ganz so einfach wie andere per Bahn oder mit dem Flugzeug erreichbar. Um etwas so besonderes zu erleben muss man sich schon ein wenig anstrengen, sich ins Auto setzen und ein paar Stunden Richtung Süden fahren. Doch es lohnt sich das kleine Rovinj im Herzen Istriens auf Kurzurlaub einen Besuch abzustatten. Die autofreie Altstadt mit den zahlreichen Geschäften und der kleine Hafen mit den gastfreundlichen Restaurants und den fangfrischen Meeresfrüchten, gestalten den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Strand auf der vorgelagerten Insel Sveta Katarina ist ebenso einen Abstecher wert wie die naheliegenden Städte Pula, Porec, Vrsar oder der Naturpark Kap Kamenjak ganz im Süden Istriens. Doch die Zelte aufschlagen würde ich im beschaulichen Rovinj, denn hier kann man es durchaus länger als nur ein paar Tage auf Städtereisen aushalten und herrlich dabei runterkommen.

Mehr Tipps in den Städtereisen Europa Tipps für Rovinj

Tolle Touren und Aktivitäten buchen für den Kurzurlaub Rovinj

Den passenden Istrien und Rovinj Reiseführer bei Amazon kaufen

Hier geht’s zur App für die Städtereise Rovinj

#TVTipp #Fernweh: Rovinj – Die Bilderbuchstadt in Istrien, Kroatien

Eine kleine FAQ zu den Städtereisen Europa:

Welche Stadt für Städtereisen?

Mit einem Trip zu europäischen Metropolen wie Wien, Prag, Riga oder Lissabon kann man im Grunde nichts falsch machen. Nehmt dafür am besten die Nebensaison oder reist unter der Woche, dann ist nicht ganz so viel los und es ist oft auch etwas billiger als an den Wochenenden. Alternative Ziele können sich ebenfalls lohnen, es muss ja nicht immer gleich eine Hauptstadt in Europa oder einer Region sein, also etwa Verona statt Venedig in Norditalien.

Welche Stadt für eine Städtereise in Deutschland?

Regensburg ist ein wirklich sehenswertes und unterschätztes Reiseziel für den Städtetrip Deutschland. Gerade im Sommer ist es am Donauufer und in der Altstadt wunderschön.

Welche Stadt eignet sich für einen Kurztrip?

Die einfache Anreise mit dem eigenen Auto oder dem Zug finde ich für Kurztrips ideal. Was Amsterdam und seine Grachten für den Norden Deutschlands sind, ist Verona mit dem naheliegenden Gardasee für den Süden.

Wohin zum Wochenendtrip?

Barcelona in Spanien ist im Sommer ein absolut lohnenswertes Ziele für ein schönes Wochenende auf der iberischen Halbinsel. Stockholm und sein toller Schärengarten in Schweden hingegen wäre mein Tipp für den sommerlichen Wochenendtrip im hohen Norden.

Welche Städte sind im Winter schön?

Rom im Winter ist ein italienisches Wintermärchen und das nicht nur rund um den Vatikan zu Weihnachten. Bei milden Temperaturen kann man echten Weihnachtszauber genießen, es muss ja nicht immer Schnee sein. Inge und Heinz aus der Schweiz schwärmen von Lissabon im Winter, was mich auch sehr reizen würde.

Das Baltikum bietet mit dem mittelalterlichen Tallinn im Winter eine wahrlich traumhafte Destination für Städtereisen in Europa, auch wenn es tagsüber lange dunkel ist. Mit ganz viel Glück erlebst Du zu dieser Jahreszeit hier im Hohen Norden sogar noch Polarlichter am Nachthimmel.

Was sind Deine schönsten Städtereisen in Europa? Ich freu mich auf Deinen Kommentar!

Disclaimer: Dieser spezielle Beitrag über Städtereisen Europa wurde in keiner Form gesponsert. Die Reisen nach Regensburg, Prag, Wien, Amsterdam, Valletta, Riga, Stockholm und Tallinn wurden zum Teil oder komplett von einem Kooperationspartner organisiert und bezahlt. Vielen Dank an dieser Stelle für die Möglichkeit diese tollen Reiseziele kennen zu lernen, das wäre mir finanziell sonst nicht möglich gewesen. Die persönliche Meinung bleibt davon jedoch unberührt.

13 Jul 14:02

WordPress umziehen leicht gemacht 2021

by fernweh
629c10dae0a34d708c90dfda0815ad3d

Aus der Kategorie “Wenn’s mal wieder etwas länger dauert…”: Meine persönlichen Erfahrungen aus dem Umzug mit dem Blog vom alten Webhoster auf den neuen Server. WordPress umziehen kann schnell und einfach gehen, wenn man weiß wie. Vielleicht helfen Euch meine Tipps und das kostenlose Plugin Migrate Guru ein wenig dabei die Nerven zu schonen, sowie unnötig verbratene Zeit und Geld zu sparen.

Ein bisschen ruhig war es wieder einmal seit Anfang Januar in meinem Reiseblog und das obwohl noch immer genügend Material auf Veröffentlichung wartet. Doch es stand trotz Corona eine etwas größere Reise an oder besser gesagt ein Umzug… also rein virtuell, vom alten Hoster Strato auf einen neuen, schnelleren Server! Die guten und schlechten Erfahrungen die ich dabei gesammelt habe sind durchaus einen ausführlichen How-To-Blogbeitrag über das Thema WordPress umziehen wert, denn Erfolg hatte ich erst nachdem ich mir viele Informationen darüber mühsam im Web zusammen gesucht habe. Mit Hilfe eines  in Deutschland noch eher unbekannten WordPress Plugins klappte es dann endlich, daher gibt es nun dieses kleine Migrate Guru Tutorial.

Es ist einfach unglaublich was man mittlerweile alles können und wissen muss um halbwegs erfolgreich zu bloggen… wenn man dann endlich mal dazu kommt vor lauter technischem drumherum.

Die Vorgeschichte

Was tut man nicht alles um als Reiseblogger in den Suchmaschinen mit der großen Konkurrenz mit zu halten? Eines der großen SEO-Themen in diesem Jahr ist unter anderem die sogenannte Off-Page-Optimierung. Zu den Google Ranking Faktoren 2021 gehören nämlich neben den passenden Keywords und vielen guten Backlinks auch ein schneller Webserver, über welchen sich der WordPress-Blog ohne lange Ladezeiten weltweit aufrufen lässt.

Große Bilder, zu viele und teilweise schon wieder unnötige Plugins, sowie die damit verbundenen umfangreichen Codes lassen die Webseite im Laufe der Zeit anschwellen und immer langsamer werden. So war das auch bei mir. Mein langjähriger Hoster Strato war zwar in Sachen Service ganz in Ordnung, doch auf die Dauer einfach zu lahm und mittlerweile auch viel zu teuer. Daher war eines der großen Themen zu Beginn des neuen Jahres der Umzug des Blogs zu einem neuen Anbieter, was sich leider etwas schwieriger gestaltete als anfänglich erhofft.

Mehr als zwei Wochen war ich nun Nacht für Nacht damit beschäftigt mit meinem Reiseblog zu einem neuen Domainhoster zu ziehen und dabei habe ich einiges dazu gelernt. Nicht ganz unbegründet war meine Angst davor das Projekt WordPress umziehen in Angriff zu nehmen, aber nun bin ich froh, dass ich es durchgezogen und vor allem selbst gemacht habe. Da lernt man so einiges dazu, wenn einen der Ehrgeiz mal packt. Doch leider musste ich mir vieles mühsam mit Hilfe von Google und Freunden zusammen suchen, was diesen kleinen und hoffentlich hilfreichen Artikel zur Folge hatte. Legen wir los und klären die Frage…

Wie kann ich einfach meinen Blog in WordPress umziehen?

1. Bestandsaufnahme: Wie groß ist meine WordPress Installation eigentlich?

Seit vielen Jahren ist mein Blog nun online und zahlreiche Bilder sind in den mittlerweile weit mehr als 330 Blogbeiträgen zu finden. Das nimmt jede Menge Speicherplatz auf dem Server weg, selbst wenn man die Bilder automatisch beim Upload mit WordPress Plugins wie

komprimiert. Auch diese kleinen Helferlein legen nämlich versteckte Verzeichnisse mit Sicherheitskopien der Originaldateien auf dem Server an. Das ist zwar grundsätzlich gut, aber platzraubend.

Ich wusste vor dem anstehenden Providerwechsel erst einmal gar nicht wie groß meine aktuelle WordPress Installation eigentlich ist und wie viele Daten ich umziehen muss. Wahrscheinlich geht es Dir ähnlich: Man bloggt über die Jahre so vor sich hin und hat den technischen Hintergrund erst dann auf dem Schirm wenn etwas nicht mehr funktioniert. Dann heißt es googeln und sich schlau machen. Und siehe da, es gibt seit der WordPress-Version 5.2 tatsächlich im Dashboard unter Werkzeuge den Menüpunkt Site Health, in der deutschen Version Website-Zustand.

WordPress umziehen WordPress Installation Dashboard Website Zustand

 

Klicke dafür einfach auf:

  1. Werkzeuge
  2. Website-Zustand
  3. Karteikarte “Bericht”
  4. Akkordeon “Verzeichnisse und Größen”

In den letzten beiden Zeilen findest Du Deine Speicherplatzbelegung. Bei mir waren es fast 12 GB an Daten, mehr als 300 MB davon belegte die MySQL-Datenbank. Alles klar, nun wusste ich wieviel Speicherplatz ich brauchte um das WordPress umziehen erfolgreich zu gestalten…

2. Vor dem WordPress umziehen: Plugins und MySQL-Datenbank bereinigen

Ein wenig Hausputz war vor dem WordPress umziehen also angesagt. Es  schadet generell nicht von Zeit zu Zeit virtuell aufzuräumen und insbesondere vor dem Umzug des Blogs macht es Sinn, mit dem groben Rechen durch die WordPress-Installation zu gehen.

  • Welche Plugins brauche ich unbedingt noch und was ist veraltet oder wird einfach nicht mehr genutzt?
  • Welche Blogbeiträge sind total veraltet und bei welchen lohnt sich ein Update nicht mehr?

Nach der Deinstallation der unnötigen WordPress-Plugins und der Löschung diverser Artikel sollte man vor dem  endgültigen WordPress umziehen auch noch die Datenbank bereinigen. Das WordPress Plugin WP-Optimize bietet das bereits in der kostenlosen Version an:

Ich konnte auf diesem Weg fast einen Gigabyte Speicherplatz einsparen und auch die MySQL-Datenbank auf unter 300 Megabyte reduzieren. Also auf zum nächsten Schritt…

3. WordPress umziehen: Das passende Webhosting für den Blog finden

Nahezu jeder Webhosting-Anbieter wirbt mit der schnellen Vorinstallation von WordPress auf seinen Hostingpaketen. Unterschiede gibt es dann bei den inkludierten Domains, den Domainendungen, bei der Speicherplatzgröße und Geschwindigkeit der Server. Sich als Laie im aktuellen Hosting-Dschungel zurecht zu finden ist schwer, da kann man schnell (zu)viel Geld ausgeben. Durch einen Tipp kam ich zu Alfahosting. Schnelles SSD-Webhosting, die aktuellste PHP-Version 8 und ein professioneller Support überzeugten neben einem fairen Preis.


Alfahosting - WordPress-Hosting
 

Aufgrund der Größe diverser SQL-Pakete gab es bei mir jedoch leider Probleme und so riet man mir nach diversen Fehlversuchen zu einem eigenen Server. Da man dort aber zumindest in den günstigen Tarifen keine managed Server anbietet, war mir das zu unsicher. Ich selbst oder ein beauftragter Webmaster sollten regelmäßig Serverupdates aufspielen und selbst für die Firewall und Sicherheit sorgen. Dabei will ich doch nur bloggen!

Da kam ein weiterer hilfreicher Tipp eines befreundeten Webdesigners gerade recht:

Business Webspace

Der managed Server mit nur einer Domain für unter 2,50 Euro im Monat und die ersten 100 Tage Zeit zum Testen – perfekt! Zwar bietet man hier kein SSD-Hosting, doch das war für meine Zwecke wohl auch gar nicht nötig.

Für Einsteiger empfiehlt sich allerdings nicht gleich ein eigener Server, sondern eher einfaches Hosting mit einem ausgezeichneten Support:

cshow

4. WordPress auf dem neuen Server installieren

Mit ein paar Klicks ist auf den meisten Servern eine aktuelle WordPress Version installiert und die WordPress Migration kann beginnen… doch womit? Der im Dashboard eingebauten Funktion WordPress exportieren / importieren traute ich nach kurzer Recherche im Netz nicht so ganz.

5. WordPress umziehen mit dem kostenlosen Plugin Migrate Guru

Nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen mit dem direkten Download via WebFTP, FTP und zwei unterschiedlichen WordPress-Migrations-Plugins wollte ich schon fast die Flinte ins Korn werfen und einen Profi beauftragen. Insbesondere der Umzug der großen MySQL-Datenbank machte mir zu schaffen. Zum Glück fand ich dann auf einer englischen Website endlich das passende Werkzeug für den entspannten WordPress Umzug- der Migrate Guru:

Nach der Installation und Aktivierung des Plugins wird im einfach strukturierten Dashboard die E-Mail-Adresse verlangt, damit Du nach der erfolgreichen Übertragung Deiner Daten benachrichtigt wirst. Nun kannst Du den letzten Punkt FTP-Transfer auswählen.

6. Die notwendigen Daten zum WordPress umziehen mit Migrate Guru

Alle relevanten Daten um Deine WordPress-Installation auf den neuen Server umziehen zu können findest Du in der Übersicht für die FTP-Zugänge bei Deinem neuen Domainhoster. Wichtig sind:

  • (ggf. neuer) Domainname
  • Übertragungsprotokoll FTP / SFTP oder FTPS (einfaches FTP reicht in der Regel und geht schneller)
  • Servername / Hostname
  • Port (in der Regel 21 für FTP oder 22 für SFTP)
  • FTP-Benutzername
  • FTP-Passwort
  • lokales Verzeichnis der WordPress-Installation auf dem neuen Server

Letzteres ist oft nicht ganz so einfach zu finden. Am Besten loggt man sich mit dem WebFTP-Client des Hosters oder einem kostenlosen FTP-Client wie FileZilla (https://filezilla-project.org/) kurz auf dem Webspace ein um den kompletten Pfad herauszufinden. Üblich wäre etwa eine Syntax wie /www/httpdocs/wordpress.

Zu guter Letzt ist es vielleicht noch möglich, dass unter dem Akkordeon SOURCE WEBSITE PASSWORD PROTECTED Dein WordPress-Login auf dem aktuell aktiven Blog verlangt wird. Falls Du Dich um Datensicherheit sorgst kannst Du all diese sensiblen Zugangsdaten nach erfolgreichem Abschluss der WordPress Migration einfach wieder ändern.

Jetzt nur noch den Button MIGRATE drücken und los geht das WordPress umziehen… endlich!

WordPress umziehen Plugin Migrate Guru Datentransfer

 

Migrate Guru hat im Gegensatz zu anderen Migrations-Plugins den großen Vorteil, dass es Deine kompletten Daten nicht zuerst lokal auf dem Server zwischenspeichert. Dieser kann wie meiner bei Strato ein Datenlimit haben und den einfachen Umzug schlichtweg unmöglich machen, auch wenn das aktuelle Hostingpaket wie in meinem Fall noch mehr als 150 GB Platz hat.

Dieses WordPress-Plugin für den Umzug nutzt eigene, sehr schnelle Server für die Migration der Inhalte samt Datenbank – also der kompletten WordPress Installation. Schnell und einfach kannst Du damit Deine WordPress Seite duplizieren. Meine mehr als 10 GB wurden in nicht einmal zwei Stunden fehlerfrei übertragen. (Zum Vergleich: Nur der Download der Daten mit dem FTP-Client auf den lokalen Rechner dauerte weit über 12 Stunden, der Upload etwa noch einmal so lange.)

WordPress umziehen einfach Migrate Guru migrated fertig

7. WordPress auf andere Domain umziehen mit Migrate Guru

Zusätzlich kann dieses geniale WordPress Plugin beim Umzug auch gleich einen eventuell ganz neuen Domainnamen in der gesamten Struktur Deines WordPress-Blogs und der dazugehörigen MySQL-Datenbank ändern. Das spart enorm viel Zeit und Arbeit!

Video: Migrate Guru Tutorial zum erfolgreichen WordPress umziehen

Dieses kurze Video des Herstellers erklärt den gesamten Vorgang sehr anschaulich:

Leider ist dieses wirklich sehr praktische und einfach zu handhabende Plugin, mit welchem Du recht komfortabel Deine WordPress Seite kopieren kannst in Deutschland noch nicht so bekannt. Ein Grund mehr für diesen Blogbeitrag über WordPress umziehen.

Weitere Plugins zum WordPress umziehen

Der Vollständigkeit halber hier noch die beiden anderen von mir getesteten WordPress-Plugins Duplicator / Duplicator Pro und All-in-One WP Migration. Sie funktionierten in meinem speziellen Fall jedoch nicht, da Strato auf seinen Webhosting-Paketen die Größe der Datenpakete limitiert. Dennoch möchte ich sie hier verlinken:

8. Erst jetzt den Domaintransfer starten

Das ging in meinem Fall recht gut, da ich die WordPress-Daten auch ohne die Domain bereits umziehen und testen konnte. Somit war die Ausfallzeit recht gering und beschränkte sich je nach Nameserver im World Wide Web nur auf wenige Stunden.

9. Nach dem WordPress umziehen: Kostenloses SSL-Zertifikat “Let’s encrypt”

Dank meiner früheren Hoster Strato und united-domains dachte ich immer SSL kostet etwas. Aber so ist es ganz und gar nicht! SSL für Blogs und Webseiten, auf denen nichts verkauft wird und damit auch nichts versichert werden muss, lassen sich ganz einfach mit dieser kostenlosen Variante namens Let’s encrypt betreiben. Mehr Infos dazu gibt es hier:

Wenn Du einen guten Hoster auf dem aktuellsten Stand der Technik hast, wie etwa die oben genannten Alfahosting oder Bitpalast, dann wird dieses vollkommen ausreichende Let’s encrypt-SSL-Zertifikat und seine automatische Verlängerung alle 90 Tage gleich mit angeboten.

Jetzt noch ganz kurz was zum Thema WordPress schneller machen…

Gut zu wissen: Ist Dein WordPress Blog zu langsam?

Eigentlich lädt mein Blog doch recht schnell, dachte ich mir vor einigen Jahren. Doch diverse Tests im Internet belehrten mich eines Besseren. Lange genug hatte ich mich daraufhin mit diversen Plugins zur Beschleunigung herumgeschlagen und recht passable Zeiten erreicht. Doch das WordPress umziehen zum neuen Hoster hat das ganze nochmal getoppt.

Hier kann man ganz einfach auf die Schnelle testen wie lange die Ladezeit des Blogs ist:

Pingdom Website Speed Test Fernwehblog

Dieses flinke Tool zeigt Dir auch gleich detailliert auf, wo die Flaschenhälse in Deiner WordPress Installation lauern und wo Verbesserungen möglich sind. Ein weiteres professionelles Hilfsmittel bietet GTMetrix:

Doch für Google maßgeblich ist ein ganz anderer Test:

Aus den Ergebnissen der beiden zuletzt genannten Tools wird man allerdings als Laie nur nach viel Recherchearbeit schlauer und kommt auch oftmals nicht ohne die Hilfe eines professionellen Webmasters voran. Die betreffenden Fehler liegen meist tief in der Codierung der Webseite und des genutzten Themes. Letzteres wechselt man nicht mal einfach so schnell von Heute auf Morgen. Also versucht man erst einmal das Beste aus der vorhandenen Webseite zu machen.

Bonus: Kostenlose Plugins zum WordPress schneller machen

Unter anderem waren nach langen Testreihen für meinen Blog folgende WordPress Plugins sehr hilfreich:

Mit den Einstellungen muss man sich ein wenig spielen, nicht jede WordPress Konfiguration reagiert gleich. Aber das meiste ist bereits in den Plugins gut erklärt.

So, das war’s für heute! Vielen Dank für’s lesen, ich hoffe es hat Euch ein wenig weiter geholfen. Konstruktive Kommentare, Verlinkungen auf den Beitrag und weitere hilfreiche Tipps sind wie immer mehr als Willkommen – ebenso wie ein Kaffee!

Buy Me A Coffee

Kleine Danksagung für die Hilfe und Inspiration beim WordPress umziehen:

WordPress umziehen leicht gemacht mit Migrate Guru

WordPress umziehen leicht gemacht mit dem Migrate Guru

Weiter geht’s mit einem Haufen hochwertiger DoFollow-Backlinks für den Backlinkaufbau

Kostenlose Backlinks durch Landing Page und Social Bookmarking 2021
Kostenlose Backlinks durch Landing Page und Social Bookmarking 2021
Hochwertige kostenlose DoFolllow-Backlinks bekommt man unter anderem durch Landing Pages und Social Bookmarking Seiten im Internet. Doch oft sind die wirklich brauchbaren Seiten in der Masse schwer zu finden. In diesem Blogbeitrag findet Ihr eine ausführliche Zusammenfassung mit vielen Links und Tipps für die eigene Linkaufbaustrategie. In den letzten Wochen und Monaten seit dem Umzug […]

Disclaimer: Dieser Blogbeitrag zum Thema WordPress umziehen wurde in keiner Form gesponsert. Das Bild im Header ist lizenzfrei und stammt von Ketut Subiyanto Fotografie auf pexels.com. Vielen Dank dafür.

13 Jul 14:02

Die besten Reiseblogger 2021 – 10 ausgewählt gute Reiseblogs

by fernweh
81841fb56d484a3d9dc6e9c344a97d4c

(*aktualisierte Reiseblogger-Liste 2021)

Pünktlich jedes Jahr zur großen Reisemesse ITB in Berlin findet sie statt: Die Preisverleihung für den “Reiseblog des Jahres”.

Aufgrund der Corona-Pandemie fiel auch diese prestigeträchtige Veranstaltung 2021, so wie die gesamte ITB in Berlin, erneut ins Wasser. Doch zumindest online wurden am 16. März 2021 die Preisträger geehrt und das Ergebnis der Wahl will ich Euch auch dieses Jahr nicht vorenthalten. Daher gibt es hier nun das mittlerweile alljährliche Update dieses Blogbeitrages über die besten Reiseblogger.

Wie wird der beste Reiseblog des Jahres gewählt?

“Oh je”, mag der ein oder andere nun denken, “schon wieder so ein Ranking von dem keiner so recht weiß wie es zustande kommt…”

Aber weit gefehlt! Ermittelt wurde dieses wirklich ganz spezielle Reiseblogger-Ranking nämlich durch eine unbestechliche Fachjury von Bloggern, Journalisten und Redaktionen. Ganze 186 fachkundige Juroren aus dem deutschsprachigen Raum haben Ende 2020 online ihre Stimme abgegeben und dabei nicht nur einfach irgendeinen Reiseblog gewählt, sondern konnten auch Extra-Punkte vergeben für:

  • die sprachlichen Darstellung / Originalität
  • der visuellen Darstellung / technischen Umsetzung
  • die Authentizität / Glaubwürdigkeit / Transparenz
  • dem Inspirationsfaktor

Das klingt doch so, als hätte die Wahl dieser Top Reise Blogs Hand und Fuß, meint Ihr nicht auch? Winking smile

Der Initiator dieser alljährlichen Reiseblogger-Bestenliste ist die Touristik PR und Medien Journalisten GbR, ein Journalistenbüro welches seit vielen Jahren die in der Touristik-PR-Branche hoch geschätzten Standardwerke “Das Handbuch Touristik PR” und “Das Handbuch Touristik Medien” veröffentlicht. Sämtliche in diesen Büchern vertretenen Blogger standen der handverlesenen Jury zur Auswahl. Nach einer Vorauswahl der besten 100 durch eine spezielle, bereits 2019 eingeführte Vorjury, ging es dann in die Endrunde. Sich selbst zu wählen führte übrigens zur sofortigen Disqualifikation des jeweiligen Juroren.

Wer hat den besten Reiseblog?

Hier die 10 besten Reiseblogs des Jahres 2021

1. Meerblog von Elke Weiler

Top 10 Reiseblog Reiseblogger Reiseblogs 2021

Wer ist die beste Reisebloggerin? Keine Überraschung: Es ist wieder Elke vom Meerblog! Seit über 20 Jahren ist sie im Bereich Reisejournalismus tätig und das merkt man einfach. Bei ihrem Gespür für Geschichten, beim Lesen der Texte und beim Betrachten der Fotografien. Auch 2021 ist die mit Mann und Hund in St. Peter Ording an der Nordsee lebende Bloggerin wie bereits in den fünf Jahren zuvor auf Platz 1 gelandet und verdient diese Auszeichnung wirklich…

1 reiseblog meerblog reisebloggerin elke weiler

2. Reisedepeschen von Johannes Klaus

Eigentlich arbeiten an diesem grandiosen Blogprojekt viele unterschiedliche, hochkarätige Blogger, doch der Reisejournalist und Grimme-Preisträger und Weltenbummler Johannes ist das Mastermind dahinter. In diesem Reiseblog findet sich eine sorgsam selektierte Auswahl deutschsprachiger Reiseberichte, Fotos und Videos: Unterhaltsam, glaubwürdig, inspirierend – das kann ich mit Nachdruck bestätigen. Mittlerweile ist der Grimme Online Award Preisträger von 2011 auch unter die Verleger gegangen.

2 reiseblog reisedepeschen reiseblogger johannes klaus

3. Cruisetricks von Franz Neumeier

Für mich in dieser Auswahl auch 2021 nach wie vor ganz klar die Nummer eins, wie bereits in meinem persönlichen Ranking für die besten Kreuzfahrtblogs. Durch seine fundierte Berichterstattung auch in Zeiten von Corona konnte Franz sich seit dem letzten Jahr vom fünften auf den dritten Platz vorarbeiten. Kompetent, offen, nett und nie um eine schnelle Antwort verlegen, selbst wenn Franz gerade im Südpazifik oder vor Alaska kreuzt. Mit den interessanten Talkgästen bei seinen Podcasts rund um das Thema Kreuzfahrt werden die richtigen Fragen ausführlich besprochen. Aber er ist halt nicht nur ein Reiseblogger und Vollblut-Reisejournalist, sondern spezialisiert auf eine ganz besondere Art des Reisens: Die Kreuzfahrt. Und gutes Essen…

3 reiseblog kreuzfahrtblog cruisetricks reisejounalist franz neumeier

4. Boarding Completed von Ralf Johnen und Stefan Weißenborn

Zwei hauptberufliche Reisejournalisten die es endlich mal geschnallt haben: Nicht immer nur großspurig über diese ach so unprofessionellen Blogger meckern, sondern einfach selbst einen guten Blog erstellen, hochwertigen Content mit vielen Reisetipps veröffentlichten. Das schaffen die beiden, ebenso unterhaltsam wie informativ und beweisen damit, dass guter Journalismus auch wirklich gute Blogs hervorbringt. Ready for take off? Der Reiseblog Titel sagt alles: Boarding Completed, klar zum Abheben! 

4 reiseblog boarding completed reiseblogger ralf johnen stefan weissenborn

5. The Travel Episodes von Johannes Klaus

Einer reicht nicht, es müssen schon mehr gute Reiseblogs sein, dachte sich wohl  Blogger Johannes Klaus zusammen mit vielen anderen deutschen Reisebloggern. Also entstand noch so ein Blogprojekt welches es in diese Charts geschafft hat. Doch was unterscheidet dieses von den Reisedepeschen? Ganz einfach: Es ist Scrollytelling – es wird multimedial erzählt, mit Videos, Fotografien und Text. Damit werden die Möglichkeiten des Internets voll ausgeschöpft – zukunftsträchtig.

5 reiseblog the travel episodes reisejournalist johannes klaus

6. Lilos Reisen von Lilo Solcher

Die hochgeschätzte Kollegin aus der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten e.V. schreibt seit vielen Jahren Reisereportagen, Buchrezensionen, Porträts und mehr. Dies tut sie nicht nur im eigenen Reiseblog, sondern auch für große Verlagsgruppen und Zeitungen. Von daher ist sie eine absolute Bereicherung für diese Liste von Top-Reisebloggern. Neben Reiseartikeln findet man auch viele Lesetipps und die interessante Rubrik „Touristische Runde“ auf ihrem Blog.

6 reiseblog lilos-reisen reisebloggerin reisejournalistin lilo solcher

7. Fräulein Draußen von Kathrin Heckmann

Eine sehr aktive Outdoorbloggerin und Reisebloggerin aus Deutschland – das ist die Backpackerin Kathrin, ein echter Naturfreak. Viele Reiseerlebnisse, welche man als fauler und verwöhnter Pauschaltourist sicher nicht hat, beschreibt sie in ihren wirklich kurzweiligen Texten. Im Outdoorblog geht es um individuelles Reisen und Wandern, immer mit überraschend wenig Gepäck und dafür maximal vielen einmaligen Eindrücken. Beneidenswert, aber nichts für Jedermann.

7 reiseblog outdoorblog fraeulein draussen reisebloggerin kathrin heckmann

8. Fotografie Dietmar Denger

Ein Mann, eine Legende – der Freiberufler Dietmar Denger ist ein hervorragender und daher auch stets gut gebuchter Werbe- und Reisefotograf mit dem Schwerpunkt auf Reisereportagen. Seine beruflichen Stationen reichen vom Redakteur bei DEM ehemaligen Magazin für Foto- und Popkultur schlechthin Max“, über „abenteuer und reisen“ und zuletzt sogar als leitender Redakteur beim „ADAC reisemagazin Traveller“. Seine großartigen Fotos sind in allen relevanten Magazinen, Zeitungen und Portalen im deutschsprachigen Raum erschienen und werden auch international vertrieben. Dieser Profi ist bei weitem kein typischer Reiseblogger, aber dennoch eine ausgezeichnete Wahl.

8 reiseblog dietmar denger fotografie reiseblogger reisejournalist

9. Wanderfreak von Jörg Bornmann

Zahlreiche Autoren schreiben seit 2006 an diesem begeisternden Projekt über Wandern und Reisen in ganz Europa. Unzählige hilfreiche Tipps, erlebenswerte Ausflugsziele und Touren für sämtliche Schwierigkeitsgrade haben sich mittlerweile in diesem Outdoor- und Wanderblog angesammelt. Vom Weinwandern über den Baumwipfelpfad bis hin zur richtigen Ausrüstung ist man hier bestens beraten. Es lohnt sich wirklich einmal darin zu stöbern, auch nach den Reiseeinschränkungen durch Corona.

9 reiseblog wanderfreak reiseblogger jörg bornmann

10. Globusliebe von Julia Lassner

Die Reisebloggerin, Fotografin, Buchautorin und selbsternannte Sinnfluencerin schreibt seit vielen Jahren in diesem Reiseblog. Auch sie war bereits Crewmitglied auf einem Kreuzfahrtschiff, doch mittlerweile geht es geht um große Abenteuer und kleine Glücksmomente im Alltag. Julia bietet Inspiration und Tipps rund um verantwortungsvolles Reisen, aber auch für einen nachhaltigen Lebensstil zuhause. In tollen Bildern und stimmigen Texten teilt sie das auch gerne mit der ganzen Welt.

10 reiseblog globusliebe reisebloggerin julia lassner

Die komplette Liste der 50 Top Reiseblogs

Hier geht es zum kompletten Ranking der 50 Top Reiseblogger 2021 samt Detailwertung in vier Kategorien:

Zusätzlich werden jedes Jahr auch der „Pressesprecher des Jahres“, die “PR-Agentur des Jahres”, das “Verkehrsbüro des Jahres”, die “Reiseredaktion des Jahres” und der “Reisejournalist des Jahres” gekürt. Alle Wahlergebnisse gibt es hier im Detail zum Nachlesen:

Gute Gründe für dieses Reiseblog Ranking

Warum ich diese Liste hier noch einmal explizit poste, wenn sie an anderer, offizieller Stelle bereits veröffentlicht wurde hat drei gute Gründe: Zum einen haben es diese ausgezeichneten Reiseblogger verdient noch einmal gesondert erwähnt zu werden. Zum anderen sind hier die besten Reiseblogs 2021 direkt verlinkt und können durch den Klick auf das Bild aufgerufen werden. Zu guter Letzt ist es natürlich auch dienlich für meine eigene Auffindbarkeit zum Thema Reiseblog in den Suchmaschinen, so ehrlich muss man sein.

Was macht man als Reiseblogger?

Gute Reiseblogger schreiben nicht einfach nur ein paar Sätze zu den schnell im Vorbeigehen geknipsten Fotos aus dem letzten Sommerurlaub oder der Städtereise. Wie Journalisten recherchieren sie schon vor einer Reise Hintergründe, legen Reiserouten und mögliche Ausflüge fest. Sie verlinken in ihren Beiträgen auf Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants, Erlebnisse und interessante Angebote vor Ort, damit der Leser später nützliche Tipps für seine Reise hat.

Die Ansprüche für gute Fotografien sind dabei mittlerweile sehr hoch, denn das Auge isst mit. Oft haben diese Reiseblogger eine hochwertige Fotoausrüstung und planen den richtigen Zeitpunkt um eindrucksvolle Fotos der Destination zu machen. Diese Bilder werden dann nicht nur später im eigenen Reiseblog veröffentlicht, sondern oftmals auch schon während der Reise auf den Social Media Channels wie Instagram, Facebook, Twitter und Co. gepostet. Die besten landen dann vielleicht als schöne Hintergrundbilder auf vielen PC’s weltweit.

Wieder zuhause angekommen sind die Reiseblogger dann Autor, Redakteur, Fotolabor und SEO-Fachmann in einem. All das gesammelte Material muss gesichtet und gegebenenfalls nachbearbeitet werden und die Artikel nach bestimmten Suchkriterien (Keywords) verfasst werden. Wer in der Masse der Reiseblogs nicht gefunden wird hat auch keinen Erfolg mit seinen Beiträgen. Wenn alles gut läuft arbeiten sie dabei mit Kooperationspartnern wie Reiseunternehmen, Fluggesellschaften, Reedereien oder Hotels zusammen und bekommen so zumindest einen Teil der Reisekosten wieder rein. Doch das passiert nicht oft und ist meist einer kleinen Elite vorbehalten. Davon zu Leben ist schwierig, in vielen Fällen sind dies dann Digitale Nomaden, die mit vielen Entbehrungen um die Welt ziehen und ihren Traum leben.

Wie wird man Reiseblogger?

Urlaubs Blogger, Backpacker und Weltenbummler – das war einmal. Reiseblogger werden war vor einigen Jahren noch denkbar einfach: Als Weltenbummler einfach das Reisetagebuch über die Weltreise mit ein paar persönlichen Fotos und Reisetipps in das Internet stellen sobald man mal wieder kostenlos WLAN hatte – fertig. Doch Dank der wachsenden Flut an solchen Urlaubsblogs ist das wirklich schwer geworden aus der Masse herauszustechen und zu den beliebtesten Reisebloggern zu gehören. Regelmäßiges bloggen und intensive Suchmaschinenoptimierung sind für den erfolgreichen Blog mittlerweile mindestens genauso wichtig wie hochwertiger Content.

Gute Reiseblogs – eine Frage von Zeit, Leidenschaft und Geld

Ausdrücklich möchte ich daher anmerken, dass die meisten der hier aufgeführten Blogger echte Fachleute sind. Entweder arbeiten sie als hauptberufliche Journalisten, Fotografen, PR-Profis oder Touristiker. Spätestens beim Lesen dieser Top Reiseblogs und betrachten der Fotos merkt man das auch. Da stimmt von der Planung über die Recherche bis hin zum Bildaufbau so ziemlich alles. Dafür werden sie auch meist gut bezahlt, sei es direkt vom Unternehmen oder der Destination die einladen oder später dann bei der Veröffentlichung in teilweise mehreren anderen Medien, on- und offline.

Hinzu kommt natürlich oft auch das Sponsoring der kompletten Reisekosten, anders wäre es auch nicht möglich so viel zu reisen. Ein guter Reiseblogger zu sein ist ein Knochenjob und sollte auch entsprechend honoriert werden. Alleine schon für das technische Equipment und das Hosting des Blogs zahlt man viel Geld. Von der vielen Zeit die man in das Erstellen von hochwertigem, suchmaschinenkonformem Content für den Reiseblog und die regelmäßige Pflege der dazugehörigen Social Media Kanäle aufbringt will ich erst einmal gar nicht reden. Erholsamer Urlaub ist das nur in den aller seltensten Fällen. Dafür sehen sie aber die Welt…

Mein eigener Reiseblog war 2021 leider wieder nicht in den Charts der besten 50 vertreten. Das ist zwar schade, aber mit Familie und meinem Job für eine große deutsche PR-Agentur bin ich einfach nicht mehr so oft dazu gekommen den Blog mit Reiseberichten zu füllen wie ich es gerne würde. Zwar wartet noch einiges an Content auf Veröffentlichung, doch im Gegensatz zu vielen der hier gelisteten Reiseblogger-Kollegen mache ich das auch nicht hauptberuflich, sondern lediglich als liebgewordenes Hobby.

Hier gibt es die besten Kreuzfahrtblogs

Kreuzfahrtblogs Kreuzfahrtblog Kreuzfahrt Blog Kreuzfahrtblogger Kreuzfahrt
Kreuzfahrtblogs - die 5 besten Kreuzfahrtblogger
Diese Kreuzfahrtblogger sind die Spezialisten für Kreuzfahrt in der deutschsprachigen Reiseblogger-Szene und bieten in ihren Kreuzfahrtblogs gut recherchierte und faszinierende Ein- und Ausblicke. Reiseblogs gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und mindestens genau so viele Rankings und Toplisten in denen sich dann doch […]

Auch interessant für Blogger: WordPress umziehen leicht gemacht.

Disclaimer: Dieser Artikel über die besten deutschen Reiseblogs 2021 wurde in keiner Form gesponsert.

13 Jul 14:02

Kostenlose Backlinks mit Landing Page & Social Bookmarking 2021

by fernweh
4406d58223b7466c857bf63c08132d86

Hochwertige kostenlose DoFollow-Backlinks bekommt man unter anderem durch Landing Pages und Social Bookmarking Seiten im Internet. Doch oft sind die wirklich brauchbaren Seiten in der Masse schwer zu finden. In diesem Blogbeitrag findet Ihr eine ausführliche Zusammenfassung mit vielen Links und Tipps für die eigene Linkaufbaustrategie.

In den letzten Wochen und Monaten seit dem Umzug meiner Domain beschäftige ich mich wieder einmal intensiver mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung für meinen Reiseblog. Entspannte Fernreisen und Kreuzfahrten sind momentan Dank Corona nicht wirklich möglich und nach den Ausflügen mit Kind und Hund in meiner Heimat Oberbayern bleibt immer noch etwas Zeit für den Blog.

Zwar habe ich aus den letzten Jahren noch jede Menge Content und auch Ideen für tolle Blogbeiträge aus nahen und fernen Ländern, aber manchmal wird man von einem faszinierenden Thema wie SEO so vereinnahmt, dass man sich ein wenig mehr damit beschäftigt. Wenn man dann nachts sogar davon träumt über die Thematik der Backlinks einen Beitrag zu schreiben, auch wenn er etwas off-topic ist, dann sollte man es besser machen. Außerdem will ich das Projekt endlich mal halbwegs abschließen und mich wieder mehr dem Schreiben über meine Reisen widmen.

Fehlende Reputation des Blogs und Bad Links

Ausschlaggebend waren für mich zwei wichtige Punkte. Zum einen brachte der Linktausch mit den geschätzten Reiseblogger-Kollegen nicht schnell genug den erhofften positiven Effekt. Zum anderen war ich genervt von hunderten toxischen Links seitens blogspot.com. Dort werden seit vielen Monaten automatisch von einem SPAM-Bot irgendwelche Seiten mit Bildern von mir und anderen Bloggern generiert und dann auf die Bildquelle verlinkt. Egal wohin man auf diesen Pseudo-Seiten dann klickt es führt einen auf dubiose Seiten vor denen der Virenscanner eindringlich warnt. Trotz Beschwerden beim Provider passierte bisher nichts, daher habe ich diese Bad Links bei Google für ungültig erklären lassen (disavow). Wie das geht könnt Ihr im Detail hier nachlesen:

Mehr Kontrolle über meine Backlinks

Ich wollte schlichtweg ein bisschen mehr Kontrolle über die Qualität der Webseiten, welche auf meinen Reiseblog verlinken – einfach vernünftige Backlinks aufbauen. Da ich im Gegensatz zu den großen Reisebloggern in der Branche jedoch zu wenig gute Kontakte zum Rundfunk und den Printmedien pflege und von dort keine hilfreichen Links erwarten kann, musste ich mir was überlegen. Mich trieb daher die eine Frage um:

Wie bekomme ich gute Backlinks kostenlos?

Viele schlaue Antworten fand ich darauf in den unendlichen Weiten des Internet. Zum Großteil waren diese jedoch entweder total veraltet oder wurden von selbsternannten SEO-Profis aus den USA, Indien und Afrika in teilweise sehr schlechtem Englisch oder sogar Hindi auf YouTube zur Verfügung gestellt. Im deutschsprachigen Raum plaudert da niemand aus dem Nähkästchen, da wollen alle selbst mit Ihrem angesammelten Wissen Profit machen. Backlinks kaufen kam für mich genauso wenig in Frage wie eine Linkbuilding Agentur damit zu beauftragen. Ich bin lange genug im Internet unterwegs um zu wissen, das so etwas mit etwas Einsatz und Zeitaufwand auch kostenlos geht.

kostenlose dofollow backlinks

Einen Beitrag darüber zu schreiben schien naheliegend, doch alle von mir gesammelten Erfahrungen und Tricks werde ich darin bei weitem nicht verraten. Ich muss ja selbst erstmal abwarten ob sie funktionieren. In diesem ersten Blogbeitrag geht es lediglich um die Themen Landing Page und Social Bookmarking, quasi die Spitze des Eisbergs der Linkbuilding Strategie. Von diesen Seiten aus kann man gut auf weitere Profile verlinken und diese dann für die Bots der Suchmaschinen ein wenig aufwerten.

Landing Page oder Biography für den Blog

Eine Landing Page oder Bio für die eigene Webseite, Homepage oder den Blog und die dazugehörigen Social Media Kanäle – braucht es das heutzutage überhaupt noch? Ist das Thema nicht schon längst durch? Dazu ein entschiedenes Jein

Frag Dich mal selbst: Klickst Du auf einen Bio-Link in Instagram oder Twitter und vor allem dann weiter auf die eigentliche Homepage?

Es ist durch Onlinestudien und Umfragen zum Nutzerverhalten erwiesen, dass dieser eine kleine Zwischenschritt den meisten Usern bereits zu viel ist. Mehr Traffic auf Deinem Blog generierst Du auf jeden Fall, indem Du ihn auf Twitter und Instagram direkt verlinkst. Selbst wenn das auf den Seiten diverser Drittanbieter schön übersichtlich dargestellt ist, bringt es Dir nicht gleich mehr Besucher. Als sinnvolle Alternative bietet sich da die selbst erstellte Landing Page oder der Linkbaum auf dem eigenen Blog an. Wie Du die am Besten erstellst findest Du in diesem interessanten Beitrag:

Auch dieses WordPress-Plugin erfüllt den Zweck:

Jetzt aber eine andere Frage:

Willst Du kostenlose, hochwertige DoFollow Backlinks für Deinen Blog?

Auch wenn diese bei solchen Landing Pages nicht wirklich themenrelevant sind, so sorgen sie dennoch für größere Sichtbarkeit in den Suchmaschinen und tragen somit ihren Teil zu einer besseren Auffindbarkeit in Google und Co. bei. Man muss nicht immer Unsummen ausgeben um ein paar hochwertige Backlinks für den eigenen Blog oder die Webseite zu erhalten.

NoFollow Backlinks Blog Kommentare

Vergiss das kommentieren mit unnützen NoFollow-Backlinks in allen möglichen Blogs. Das bringt leider nur vergleichsweise wenig Reputation gegenüber Google und den anderen Suchmaschinen. Zahlreiche Quellen für DoFollow-Backlinks, sogar von wirklich großen Seiten und bekannten Marken, lauern im World Wide Web. Man muss nur wissen wo man sucht und wie man es macht. Aber das ist ein ganz anderes Thema.

Vorab zur Info: Alle der hier im Blog verlinkten Plattformen bieten bereits in der kostenlosen Version DoFollow-Backlinks. Die meisten verlangen Geld für schickere Templates und Designs, sowie für diverse Statistik- und Auswertungs-Tools, welche aber höchstens für größere Firmen relevant sind. Screenshots der jeweiligen Seiten spare ich mir, hier zählen die relevanten Fakten.

Zur Anmeldung auf all diesen Seiten empfehle ich den eingebauten Passwortgenerator von Google Chrome, welcher die Passwörter auf allen in Google angemeldeten Geräten abgleicht oder aber diesen hier:

Eine real existierende E-Mail-Adresse ist zur erfolgreichen Anmeldung ebenfalls notwendig, da die meisten dieser Dienste eine Bestätigungsmail versenden. Von eventuellen Newslettern kann man sich leicht abmelden und ich habe keine erhöhte Frequenz von SPAM in den letzten Monaten bemerkt.

Liste der derzeit interessantesten Landing Page Anbieter

(Absteigend sortiert nach dem Domain Ranking, kurz DR, bei ahrefs.)

Kostenlose Backlinks Landing Pages SEO Suchmaschinenoptimierung Google

Der wohl bekannteste Anbieter kommt aus Australien bietet in der Forever Free Version seines sogenannten Bio Link Tool eine simple Möglichkeit einen Blog oder die Webseite und die dazugehörigen Social Media Kanäle zu präsentieren. Die Verlinkung erfolgt über Buttons die man mit den passenden Keywords versehen kann.

(Stand 23.08.2021 leider nur noch NoFollow-Links möglich!)

Your personal homepage ist ein Produkt von Google und wird daher auch bevorzugt von der bekanntesten Suchmaschine weltweit behandelt. Warum also nicht diese gewaltige Linkpower nutzen? Die DoFollow-Backlinks auf dieser Seite erhält man in der kostenlosen Version jedoch nur über die Social Media Buttons. Im Button für WordPress etwa kannst Du Deinen Blog eintragen.

Pro-SEO-Tipp: Man muss diese Social Media Buttons nicht zwingend mit den Links belegen, die da auch drauf stehen. ;-)

Grafisch etwas ansprechender als die kostenlose Variante seines Vorbildes linktr.ee gibt es auch hier quasi unendlich viele Möglichkeiten zur Verlinkung. Zusätzlich lässt sich eine schöne Bio einfügen – etwas mehr Content ist immer gut in Sachen SEO.

Dieser auf die Erweiterung der Instagram-Bio spezialisierte Dienst für Landing Pages bietet bereits in der Basic Version eine ansprechende Auswahl an Templates und Designs. Auch die großen Buttons für die Links lassen sich noch mit netten Icons schmücken. Vor allem aber gibt es wirklich viele Optionen um für alle möglichen Social Media Kanäle und Profile DoFollow-Backlinks zu erhalten. Der stünde an zweiter Stelle als Landing-Page-Link für meine Profile in den Sozialen Medien.

Übersichtliche Gestaltung und ein tolles Erscheinungsbild bestechen bei AllMyLinks und machen ihn zu einem meiner Favoriten in dieser Liste von kostenlosen Landing Pages. Kein zusätzliches speichern ist nötig, die Änderungen werden sofort übernommen. Vor allem die Option Featured mit dem animierten Linkbutton sticht heraus, andere Anbieter verlangen dafür Geld. Den würde ich sogar als Bio-Link in meine Instagram-Profil übernehmen. Als Bonus gibt es sogar die URL https://my.bio/ mit DR 55.

Create your own Flowpage ist nur eine der Möglichkeiten auf dieser Webseite und die sollte man tunlichst nutzen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Seite war vor allem blitzschnell von Google indexiert. Die zusätzlich erzeugte kurze flow.page hat aber leider einen Redirect auf die lange URL.

Das war eine der ersten Landing Pages die ich getestet habe und auch sie war recht schnell im Google Index. Die Backlinks sind ohne Vorgaben einzutragen, allerdings nur maximal zehn in der kostenlosen Version.

Klein, nett und werbefrei, mit ein paar bunten und themenorientieren kostenlosen Templates und Designs zur Auswahl in der free / forever Variante. 

Hier hat man nur sehr wenige Gestaltungsmöglichkeiten und auch die Auswahl der Social Media Kanäle ist streng limitiert. Die eigene Domain sollte man unter +New Linky als Button mit einem eigenen Bild und nicht als Tile abspeichern, da es sonst leider nur ein NoFollow-Backlink wird.

Relativ simpel aufgebaut, in der Free-Version bei den Social Links leider auf sieben limitiert, aber ein solider Domain Rank und vor allem schnell im Index der Suchmaschinen.

Kurz und prägnant ist dieser Link, auch hier gibt es nur wenig ausgewählte verlinkbare Social Media Kanäle in der kostenlosen Version, jedoch kann man zum Beispiel ein Karussell mit selbst ausgewählten Tweets und sein LinkedIn-Profil mit Hilfe eines Widgets präsentieren.

Ganz im Sinne des Erfinders linktr.ee gibt es auch hier eine simple Auflistung der Domains und Social Media Kanäle. Auch hier kann man sich ohne Limit austoben und die Backlinks mit den gewünschten Keywords versehen.

Die einzige Landing Page im Test, welche eine Subdomain anlegt, allerdings hat dies keine Auswirkung auf das Domain Ranking. Auch hier herrscht freie Wahl bei der Art und Anzahl der Links die man präsentieren möchte.

Auch bei iLink ist die URL angenehm kurz und der Inhalt farblich schön bunt gestaltbar. Eine kleine Auswahl an Social Media Kanälen mit passenden Buttons ist vorgegeben. Fühl Dich frei alles DoFollow mit Keywords zu verlinken was Dir am Herzen liegt. Nur der Link zur Webseite im Profil ist aus irgendwelchen nicht rational erklärbaren Gründen verschlüsselt.

Ein weiterer aus der Masse der Anbieter, die nach dem ersten Hype noch nicht dicht gemacht haben. Im Dashboard warten relativ gute Möglichkeiten die Seite etwas individueller und ansehnlicher zu gestalten.

Kommt aus Russland und bietet somit eine Möglichkeit auf einen internationalen DoFollow-Backlink. Im Dashboard sollte man die kyrillische Schrift durch den eingebauten Übersetzer in Google-Chrome jagen um alle Einstellungen zu verstehen. Kleinvieh macht eben auch Mist und landet flink im Index.

Der kleinste Anbieter von Landing Pages hier im Test hat bereits in der kostenlosen Version schöne Möglichkeiten zur Gestaltung mit dem eigenen Hintergrundbild. DoFollow-Backlinks sind auch hier Standard.

Website-Baukasten für Landing Page

Von Anbietern für Website-Baukästen, wie etwa WIX, Weebly, GoDaddy und wie sie noch alle heißen rate ich ab. Diese machen zu viel Arbeit, sind zu umfangreich und außerdem meist kostenpflichtig nach der kurzen Free Trial Phase.

Nur einen habe ich entdeckt, der dem Fass den Boden ausschlägt mit seinen unglaublichen Möglichkeiten Backlinks zu setzen und der Geschwindigkeit mit der diese bei Google indexiert werden.

Neben zahlreichen Buttons für alles was so an Profilen und Social Media im Internet verfügbar ist, lassen sich auch einfach Keywords verlinken. Die komplette Subdomain ist mit eigenen Texten und Bilder gestaltbar und ist dazu noch gänzlich werbefrei.

jede Menge kostenlose Backlinks SEO Google

Ganze 18 (!) kostenlose DoFollow-Backlinks von unterschiedlichen Webseiten und Servern sind das schon mal. Und überall lassen sich außerdem noch die Social Media-Kanäle und Profile im Web verlinken. Ist das nicht schon mal ein kleines Dankeschön wert?

buy fernwehblog a coffee

Natürlich gibt es noch weitaus mehr Anbieter, jedoch sind darunter einige mit Subdomains ohne relevantes Domain Ranking, Seiten die nur NoFollow-Backlinks oder verschlüsselte interne Links vergeben und hippe Startups, welche grafisch überfrachtete und animierte Buttons bieten, die zur Suchmaschinenoptimierung total unbrauchbar sind. Wir wollen jedoch die Linkpower jeder Domain ein wenig anzapfen.

Seiten schnell in den Google Index aufnehmen

Gefunden und von Google indexiert werden diese Seiten nicht immer gleich automatisch, da muss man der Suchmaschine schon einen kleinen Schubs geben und mit dem Finger drauf deuten. Das kann man recht schnell von einer eigenen Unterseite auf dem eigenen Blog machen. Einfach eine Seite oder einen Blogbeitrag erstellen, die Links dort DoFollow eintragen und dann in der obersten Zeile der Google Search Console überprüfen:

Wenn diese Überprüfung durch ist kann man eine erneute, bevorzugte Indexierung beantragen. Das klappt manchmal recht fix, ist aber stark abhängig von der Auslastung der Google Bots. In der Regel siehst Du im wöchentlich welche Domain bei den Links indexiert wurde, leider aber nicht den gesamten Link.

mehr gute kostenlose backlinks social bookmarking seo google

Doch das reicht oft nicht um dem Link genug Relevanz für eine Indexierung zu verpassen. Daher habe ich das mit kostenlosen Social Bookmarking Diensten ein wenig optimiert. Drei davon will ich hier als quasi unverzichtbaren Bonus ebenfalls noch kurz vorstellen.

Drei Kostenlose Social Bookmarking Dienste

Der Schöne unter den Social Bookmarking Diensten, den man selbst mit einem passenden Hintergrundbild gestalten kann. Eigentlich ideal auf eine persönliche Startseite ausgelegt. Die verfügbaren Widgets erlauben u.a. die Verlinkung mit Keywords samt DoFollow-Backlink. Außerdem lässt sich der RSS-Feed des eigenen Blogs samt Bild prominent einbauen und auf Umwegen sogar die Feeds von Instagram und Twitter. Hier kann man sogar Lesezeichen exportieren und importieren.

Zugegeben: Der erste Anblick machte mir erst einmal ein wenig Angst! Es sind so viele fremde Links und Werbung auf dieser Seite, dass man sich fast schon erschlagen fühlt. Doch Gott sei Dank sind das alles halbwegs seriöse Webseiten und ich blieb standhaft. Nachdem man diese automatischen Vorgaben löscht, die unterschiedlichen Karteikarten nach eigenen Wünschen ausfüllt und die Buttons belegt, ist dieser Social Bookmarking Dienst eine wirklich große Hilfe beim Indexieren der Backlinks. Auch hier lassen sich alle Bookmarks exportieren.

Nachdem man die automatischen Vorgaben gelöscht hat kann man auch hier die Lesezeichen für die Backlinks frei betiteln und abspeichern. Ebenso lassen sich RSS-Feeds einbauen. Diese Seite wurde genauso wie start.me als kompakte, persönliche Startseite konzipiert.

Wichtig ist es bei all diesen kostenlosen Diensten in den Einstellungen / Settings / Preferences die Sichtbarkeit auf öffentlich / public / everyone zu stellen, sonst bringt das alles nichts.

Auch im Bereich Social Bookmarking gibt es natürlich viel mehr und vor allem noch bekanntere Anbieter. Doch altgediente Unternehmen wie etwa reddit sind zu Communitys mit WikiPedia-Charme mutiert und lassen DoFollow-Backlinks nur noch in themenorientieren Gruppen nach Prüfung durch freiwillige Admins zu.

StumbleUpon wurde zu Mix.com und das ist ebenso wie scoop.it nur mehr ein grafisch extravaganter Lieferant für völlig nutzlose NoFollow-Backlinks und damit für vernünftiges SEO total unbrauchbar.

Interessant wäre noch folkd, doch hier gibt es in der Basic Version nur DoFollow-Backlinks wenn ein Keyword trendet. Die Bezahlversion würde für einmalig 39 $ den NoFollow-Attribut entfernen. Doch seit Dezember 2020 gibt es neue Besitzer, welche auf Support-Anfragen nicht antworten. Meine Gebühren bekam ich erst nach einer Schlichtung durch PayPal wieder zurück.

kostenlose backlinks social bookmarking seo google

Damit sind es ganze 21 (!!!) DoFollow-Backlinks und ein verstecktes Osterei,
wenn Ihr ein bisschen sucht…

zertifizierter SEO Professional 121WATTMeinen eigenen Blog habe ich u.a. mit Hilfe dieser Backlinks in den letzten Monaten von 36 DR bei ahrefs auf 71 (!!!) gebracht, was in der deutschen Reiseblogger-Szene seines gleichen sucht. Und da ist noch Luft nach oben. Das macht schon ein bisschen süchtig. Aber nun widme ich mich wieder ein wenig mehr dem Grundsatz Content is King… versprochen!

Mittlerweile habe ich mich übrigens mal etwas tiefer in die Thematik SEO vergraben und darf mich jetzt ganz offiziell SEO Professional nennen.

Mehr zum Thema SEO, Backlinks und Linkaufbau

00 SEO search engine optimization Suchmaschinenoptimierung 2021
SEO: Wichtig bei der Suchmaschinenoptimierung 2021
Mein geballtes Wissen zu SEO in einem großen Artikel beim VDRJ: Unerhört wichtig, wenn auch etwas kompliziert. Die Einführung in die Suchmaschinenoptimierung hilft weiter auf dem Weg zur Auffindbarkeit der eigenen Website.
Linkaufbau kostenlose Backlinks Blogger Blog
SEO Linkaufbau: 15+ Backlinks die jeder Blogger 2021 haben sollte
Nach meinem recht erfolgreichen Erstlingswerk “Kostenlose Backlinks durch Landing Page und Social Bookmarking 2021” folgt nun nach reiflicher Überlegung und sorgfältiger Selektion der zweite Streich zum Thema Linkaufbau. Es wurden mehr als 15 wirklich starke Backlinks, welche Dich nur ein wenig Deiner Zeit und […]

Disclaimer: Dieser Beitrag wurde in keiner Form gesponsert, sämtliche Backlinks der Landing Pages und Social Bookmarking Anbieter wurden selbst recherchiert. Vielen Dank auch an Jens vom Apple-blog Sir Apfelot » Das Blog rund um Apple Mac, iPhone und iPad (sir-apfelot.de) Das tolle Foto im Header stammt von Joey Kyber auf Pexels die anderen Bilder von diversen Meme-Seiten im World Wide Web. 

Artikel-Teaser @ medium: https://reiseblog.medium.com/seo-kostenlose-backlinks-durch-landing-pages-und-social-bookmarking-7bcf30b5569

13 Jul 14:02

Mit Hurtigruten durch Norwegen – mein unerfüllter Reisetraum

by fernweh
108b49ea84e74c33a5039c726e22f6a9

Fjorde, Nordlichter, Mitternachtssonne, das Nordkap und die nordische Mythologie, mit seinen Trollen, faszinieren mich seit jeher. All das an Bord eines der legendären Hurtigruten Postschiffe auf dem Weg entlang der Küste von Norwegen zu erleben ist für mich als Kreuzfahrtblogger immer noch einer der größten unerfüllten Reiseträume – auch wenn diese Fahrt mit dem Postschiff keine Kreuzfahrt im eigentlichen Sinne ist…

Corona hat im vergangenen Jahr viele Reisepläne zunichtegemacht und noch weitaus mehr Reiseträume bis auf weiteres aufgeschoben. Fernweh ist derzeit so ziemlich, das einzige was uns bleibt und das Träumen von besseren Zeiten. Bei mir persönlich ist da derzeit wieder einmal eine sehr tiefe Sehnsucht nach dem Meer und der Weite des Ozeans. Die Sehnsucht nach fernen Ländern und fremden Sprachen, nach freundlichen Menschen und herzlicher Gastfreundschaft, betörenden Gerüchen und würzigen Geschmäckern. Mir fehlen die wärmende Sonne und kühlender Wind im Gesicht, das Gefühl von Salz auf der Haut, der Anblick von faszinierenden Landschaften und erlebnisreiche Tage fern vom aktuellen Corona-Alltag im Homeoffice.

Während meiner Selbstständigkeit als DJ konnte ich es mir locker leisten alle paar Monate eine kleine Auszeit zu genießen und zu verreisen, doch mit dem Wachsen der eigenen kleinen Familie wuchs auch das Verlangen nach finanzieller Absicherung. Selten war ich im Nachhinein so froh über etwas, wie diese Festanstellung in einer großen PR-Agentur vor zwei Jahren. Doch mit dieser Sicherheit kam auch die Einschränkung meiner persönlichen Reisefreiheit. Die paar Tage Urlaub im Jahr müssen mittlerweile gut geplant und sorgfältig gewählt werden. Bei jeder Reise muss außerdem überlegt werden wie man Kind und Hund gut mit einbaut. Fernreisen und Kreuzfahrten werden daher in den kommenden Jahren eher die Ausnahme.

Lange habe ich mit mir gehadert einen Artikel darüber zu verfassen, was ich eigentlich noch so geplant hatte, doch wie bereits im Artikel zuvor geschrieben: Wenn einen etwas so beschäftigt, dass man sogar Nachts davon träumt, dann sollte man es tun. Und in dieser speziellen Zeit bleibt mir eben nur das Schreiben über mein Fernweh. Also warum nicht einfach einmal konkret von seinen Reiseträumen erzählen? Ich bin mir sicher nicht der Einzige damit zu sein…

Ausschlaggebend dafür war nicht zuletzt eine 90-minütige Doku im NDR mit dem schönen Titel:

Fjorde, Nordkap und Polarlicht: Norwegens legendäre Hurtigruten

Auch das ZDF hatte vor einiger Zeit eine tolle Reportage über die schönste Schiffsreise der Welt zu bieten:

Abenteuer Hurtigruten – Winterzauber am Polarkreis

Das knapp einstündige Video ist derzeit jedoch nur mit Werbeunterbrechungen bei YouTube verfügbar:

Auf meinem Twitterkanal gibt es übrigens täglich den #TVTipp #Fernweh: https://twitter.com/reise_blog – einfach folgen!

Doch auch diverse Blogbeiträge der Reiseblogger-Kollegen schürten die Lust auf die berühmten Hurtigruten mächtig an und laden zur virtuellen Reise. Hier nur eine kleine Auswahl der wirklich sehens- und lesenswerten Berichte, welche wirklich Lust auf mehr machen:

Hurtigruten MS Richard With Geiranger Fjord Norwegen

Die MS Richard With der Hurtigruten im Geiranger Fjord, Norwegen

Eine Nordland-Kreuzfahrt vor einigen Jahren, sowie zwei Mini-Kreuzfahrten in der Ostsee, haben diese uralte Sehnsucht nach Skandinavien in mir geweckt. Gerade die schroffe Küste von Norwegen, mit seinen Berggipfeln, welche sogar im Sommer oftmals noch mit Schnee bedeckt sind, hat es mir angetan. Doch bis zum heutigen Tag hat es sowohl aus zeitlichen, als auch aus finanziellen Gründen leider nicht klappen wollen. Sämtliche bisherige Reisen nach Nordeuropa wurden glücklicherweise gesponsert, doch die Hurtigruten wollte ich mir irgendwann selbst noch gönnen. Viele meiner Leser verstehen sicher meinen Traum auf eine solche Fahrt mit den Hurtigruten zu gehen und einige Glückliche waren das sicher auch bereits.

Hurtigruten MS Polarlys Lyngenfjord Norwegen

Die MS Polarlys bei Sonnenuntergang im Lyngenfjord, Norwegen

365 Tage im Jahr auf Reisen mit Hurtigruten

Die kleinen, mittlerweile zum Teil auch Dank moderner Hybridtechnik sehr umweltfreundlich betriebenen Postschiffe, laufen entlang der klassischen Postschiffroute ganze 34 Häfen in zwölf Tagen entlang der gesamten norwegischen Küste an. Von Bergen über Ålesund, den Geirangerfjord und Trondheim, Tromsø und Hammerfest, vorbei am Nordkap bis nach Kirkenes kurz vor der Grenze zu Russland und wieder zurück führt der Streckenverlauf. Buchbar ist die Passage auch nur in eine Richtung, also nordwärts oder südwärts, dann ist man jedoch nur sechs oder sieben Tage unterwegs – was mir persönlich für den Anfang vollkommen reichen würde. Laut des ganzjährigen Fahrplans legt auch zuverlässig jeden Tag ein Schiff ab, egal bei welchem Wetter. Die maximale Freiheit bei der Buchung des Reisezeitraums ist also gegeben.

Hurtigruten MS Nordlys Kajak Tour Hjorundfjord Norwegen

Typischer Hurtigruten-Ausflug mit der MS Nordlys: Eine Kajak Tour im Hjorundfjord, Norwegen

Unterwegs an der Küste von Norwegen macht das Schiff manchmal nur einen kurzen Halt, um Passagiere aufzunehmen und Fracht zu verladen. Doch bei den längeren Aufenthalten werden auch interessante Ausflüge angeboten, wie etwa mit dem Kayak durch die Fjorde, mit Schlittenhunden über schneebedecktes Terrain, mit der Flåmbahn durch norwegische Landschaften oder für ein Selfie mit dem Bus zum Globus am Nordkap. Wer es sportlich-abenteuerlich mag, wagt vielleicht unterwegs den Aufstieg zur berühmten Trolltunga.

Doch nicht nur die Landgänge begeistern mich so sehr an diesen Hurtigruten Reisen, es sind vor allem die Begegnungen mit der Natur, wie etwa die Sichtungen von Walen und Seehunden.

Hurtigruten Walflosse Nordsee Atlantik Norwegen

Faszination Whalewatching an Bord der Hurtigruten-Schiffe in der Nordsee vor Norwegen.

Und dann wäre da noch dieses magische Licht hoch oben im Norden. Während im Sommer die Mitternachtssonne berauschende Farben an den Himmel über Norwegen und auf die Meeresoberfläche zaubert, sind es im Winter die spektakulären Nordlichter am nächtlichen Firmament. Hurtigruten gibt sogar ein Nordlicht-Versprechen: Wer auf seiner gebuchten Reise die berühmte Aurora Borealis nicht sieht, erhält eine weitere Reise umsonst.

Hurtigruten Nordlicht Polarlicht Norwegen

Unterwegs mit den Hurtigruten erlebt man das magische Polarlicht über Norwegen.

Wohlfühlen an Bord der Hurtigruten Postschiffe

Nachdem so ein Hurtigruten Postschiff neben Touristen aus aller Welt auch Einheimische, Autos und Wohnmobile transportiert, ist das Klientel gänzlich anders als auf einer klassischen Kreuzfahrt. Auch die Anzahl der Reisenden ist mit im Schnitt etwa 600 Passagieren bei voller Auslastung überschaubar. Die kleinen, wendigen Postschiffe kommen auch in Fjorde, welche einem großen Kreuzfahrtschiff verwehrt bleiben.

Norway’s Coastal Kitchen macht selbst die Verpflegung an Bord zur kulinarischen Reise. Durch die zahlreichen Häfen entlang der Küste von Norwegen sind frische und vor allem lokale Lebensmittel im Einsatz, da kommt nichts aus der Dose. Die Kabinen haben alles, was man für eine gute Zeit braucht und auch ein kleines Freizeitangebot ist vorhanden. Auf große Shows kann ich bei solch einer erlebnisreichen Reise gerne verzichten, auf die traditionelle Polarkreistaufe hingegen nicht. Ich für meinen Teil kann mir sehr gut vorstellen mich an Bord sehr wohlzufühlen, auch wenn man für den Aufenthalt im Freien selbst im Sommer eine warme Jacke, Schal und Mütze braucht.

Kurzum: Eine Fahrt mit den Hurtigruten in Norwegen ist ein Urlaub um den Alltag komplett zu entfliehen. Und auch, wenn ich das jetzt dringend bräuchte, wird es für mich wohl noch länger dauern, bis ich das umsetzen kann.

Natürlich reizen mich auch die anderen angebotenen Routen, wie etwa nach Island und Grönland und erst recht eine Hurtigruten Expedition in die Arktis oder gar Antarktis, aber das ist aktuell noch weniger machbar.

Fundierte Beratung und tolle Angebote gibt es auf jeden Fall bei den Hurtigruten Spezialisten von Rautenberg Reisen in Bonn. Kennen gelernt habe ich dieses sympathische Reisebüro am Stand der Hurtigruten auf einer Reisemesse vor einigen Jahren. Seither hatten wir immer mal wieder in Kontakt unsere Leidenschaft betreffend.

Wer von Euch war schon auf den Hurtigruten unterwegs? Schreibt mir doch Eure Erlebnisse aus Norwegen als Kommentar am Ende des Blogbeitrages. Ich freu mich drauf!

Disclaimer: Alle Bilder in diesem fernwehgetränkten Beitrag aus Norwegen stammen aus dem Presseportal von Hurtigruten.

13 Jul 14:01

Toskana 2021 – sicherer Italien Urlaub trotz Corona

by fernweh
f6fe29a979424613a34cb749b0aacbee

Ein aktueller Reisebericht vom ganz kurzfristig geplanten zweiwöchigen Italienurlaub mit Kind und Hund in der Toskana, kurz nach Pfingsten 2021. Wir erlebten das schöne Italien ganz unverhofft und noch ziemlich verschont vom üblichen Massentourismus mitten in der Corona-Pandemie. Vielleicht hilft dieser Blogbeitrag dem einen oder der anderen bei der Entscheidung wohin es im kommenden Sommerurlaub gehen soll. Bella Italia ist auf jeden Fall bereit!

Geplant war für Pfingsten eigentlich wieder Ostsee-Urlaub – gezwungenermaßen. Diesmal allerdings an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Doch die wollten trotz niedriger Inzidenzen erst dann wieder für Touristen öffnen, wenn wir schon wieder zuhause sein mussten. Schlechtes Timing für MV, aber bestes Timing für Italien und die Toskana. Letzteres liegt für uns hier ganz im Süden Bayerns sowieso näher und dreimal dürft Ihr Raten was uns lieber ist.

Italien öffnet die Grenzen!

Wir waren natürlich ein wenig unsicher was uns erwarten würde. Ein halbes Jahr zuvor waren wir noch zu Besuch in Grado gewesen, u.a. beim Wandern auf dem Rilkeweg zwischen Duino und Sistina und ahnten von daher ein wenig was auf uns zukommen würde. Wir wussten von daher auch, dass wir uns mit den Regeln und Vorschriften arrangieren konnten. Mit Kleinkind und Hund waren uns sogar abendliche Ausgangssperren in Italien egal. Hauptsache Sonne, Meer und ein wenig Dolce Vita.  Und wir sollten sogar positiv überrascht werden.

Italien im Sommer 2021 – das bedeutet nach den aktuellsten Berichten aus der Presse trotz der Gefahr durch Corona keine Maskenpflicht mehr im Freien während der anstehenden Sommerferien. Dafür muss man den Mund-Nasenschutz aber natürlich in der Gastronomie und in den Geschäften auch weiterhin tragen.

Anmerkung: Dieser Blogbeitrag ist kein Reiseführer, sondern mit seinen aktuellen Bilder und unseren Eindrücken ein authentischer Erfahrungsbericht zum Thema Urlaub in Italien während Corona. Auf die einzelnen Ziele und Ausflüge während dieser Reise gehe ich in gesonderten Beiträgen noch etwas detaillierter ein.

Einreise nach Italien via Achensee und Brenner

Autobahn Österreich Richtung Brenner Sonnenaufgang Sommer 2021 Corona

Ganz früh am Morgen waren wir schon mit Kind, Hund, Sack und Pack unterwegs im Caddy auf unserem Roadtrip quer durch Österreich in Richtung Toskana. Tags zuvor hatten wir noch einen Schnelltest beim Apotheker gemacht, online das in der EU aktuell vorgeschriebene Passagier-Lokalisierungsformular (dPLF) ausgefüllt und beide vorsichtshalber ausgedruckt. Trotz weiterhin bestehender Reisewarnung gestaltete sich die Einreise über die Grenze von Österreich nach Italien problemlos. Kontrolliert wurde an diesem Vormittag weder an den beiden Landesgrenzen, noch bei den kurzen Halts an Raststätten und Tankstellen, sowie während aller Ausflüge in der Toskana, in Ligurien und am Gardasee.

Hilfe bei der anfänglich recht kompliziert erscheinenden Reiseplanung boten u.a. die stets aktuellen und sehr übersichtlichen Seiten des ADAC, der ENIT und der regionalen Tourismusverbände, welche ich hier gerne aufliste:

Unterkunft im Ferienhaus in der Toskana

Olivenhain Ferienhaus Toskana Italien

Riesiges Glück hatten wir bei der kurzfristigen Buchung unserer Unterkunft. Wir hatten Dank der kurzfristigen Entscheidung aus Italien eine große Auswahl an tollen Objekten. Das kleine gelbe Ferienhaus „La Bozelle“ (zu deutsch: der Kokon) hatte es uns ganz besonders angetan. Es lag mitten in einem Olivenhain am steilen Berghang, in der Provinz Lucca in der Toskana. Ein hoher Zaun umschloss das gesamte Gelände, was nicht nur ideal für unsere Hündin Mira war. Sie schloss auch gleich am ersten Tag Freundschaft mit unserem vierbeinigen Nachbarn, welchen wir täglich mit altem Brot und frischen Karotten besuchten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tervueren Mira (@tervueren.mira)

Auch wir fühlten uns in diesen Zeiten gut aufgehoben so abgeschieden von der Hektik in den typischen Touristenhochburgen. Außerdem mussten wir nicht jeden Tag raus um etwas aufregendes zu erleben, sondern genossen auch einige herrlich entspannte Tage in unserer Unterkunft. Viel Zeit für die Familie, den Hund und auch für das Kochen.

Es gab neben einer Schaukel und einem Spielhaus für unsere Tochter auf dem riesigen Grundstück auch einen offenen Holzgrill und einen Pizzaofen für uns Erwachsene, wobei letzterer leider etwas vermoost war. Wir beschränkten uns daher auf das Grillen mit dem Holzvorrat hinter dem Haus und kochten mit dem kombinierten Elektro-Gasherd. Das reichte uns vollkommen um fast täglich leckeres Essen mit frischen Zutaten aus dem Supermarkt in Viareggio oder vom Wochenmarkt zuzubereiten. Aber auch frische Gewürze wie Rosmarin und Salbei wuchsen neben saftigen Zitronen im Olivenhain und wir durften uns nach Lust und Laune bedienen.

Fließend warmes und kaltes Wasser, Strom und schnelles Internet rundeten das perfekt Paket ab, sogar eine Waschmaschine stand zur Verfügung. Lediglich die Anfahrt über eine unbefestigte Straße war jedes mal recht abenteuerlich, doch so etwas ist eben typisch für die Region. Weitere Informationen zum wirklich empfehlenswerten Ferienhaus gibt es hier:

Mit Hund am freien Strand Torre del Lago bei Viareggio

freier Strand Torre del Lago Viareggio Toskana Italien Sommer 2021 Corona

Regelmäßig führen wir die halbe Stunde vom Ferienhaus zum freien Strand Spiaggia Libera bei Torre del Lago Puccini, welcher Teil eines großen Naturreservates ist – der Naturpark von Migliarino, San Rossore und Massaciuccoli:

Nachdem wir mit unserem Hund einen natürlichen Strand bevorzugen war dies der wirklich ideale Ort, sorgsam recherchiert von meiner lieben Frau. Dieser Strandabschnitt unter der Regenbogenflagge ist war zwar sehr frei, doch die anwesende, größtenteils italienische LGBT-Community, war sehr sympathisch und unkompliziert. Ich mag eine bunte und tolerante Welt. Wir hatten viel Platz und Ruhe am weitläufigen Sandstrand in der Toskana. Selbst die sonst oft so lästigen Strandverkäufer blieben auf Abstand und trugen Stoffmasken zum Eigenschutz.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tervueren Mira (@tervueren.mira)

Unsere Tochter genoss gerade an den heißen Tagen die Zeit im kühlenden Meer und im feinen Sand am flach abfallenden Strand. Auch die Tervueren-Hündin Mira konnte sich zwischen all dem Treibholz so richtig austoben. Oft sahen wir Regenwolken über den Hügeln an den Apuanischen Alpen, in denen unsere Ferienhaus stand, während wir in der prallen Sonne lagen. Lediglich die Gebühren für einen Parkplatz in Strandnähe waren zu entrichten, keine Liegen oder Sonnenschirme – nur das was man selbst mitgebracht hatte. Zahlreiche Shops, Restaurants, Eisdielen und Bars standen entlang des langen Parkplatzes, welcher zum Großteil leer war. Es warten übrigens auch zahlreiche Campingplätze in der näheren Umgebung auf die Besucher.

Hier gibt es mehr Informationen zum Badeort Viareggio:

Auf dem Wochenmarkt in Massarosa in der Toskana

Wochenmarkt Massarosa Lucca Toskana Italien Sommer 2021 Corona

Bei solch einem Aufenthalt als Selbstversorger im Ferienhaus in Italien ist ein Besuch auf dem Wochenmarkt eigentlich unabdingbar. Neben jeder Menge günstiger Klamotten werden hier auch frische Lebensmittel wie Fisch, Fleisch, Wurst, Käse, Obst, Gemüse, Pasta, Olivenöl und Honig aus der Region angeboten. Ideal um sich mit frischen Zutaten für die Ferienhausküche einzudecken und ein paar Mitbringsel für zuhause einzukaufen.

Mehr Information zur bezaubernden Gegend rund um Massarosa gibt es hier:

Gleich neben diesem Parkplatz mit dem kleinen Wochenmarkt im Zentrum von Massarosa warten u.a. eine Bäckerei und die tolle Eisdiele La Farfalla.

Sightseeing in Lucca in der Toskana in Zeiten von Corona

Piazza dell’Anfiteatro Lucca Toskana Italien Sommer 2021 Corona

Wir hatten es schon vermutet und waren doch selbst überrascht wie leer es aufgrund von Corona bei unseren Ausflügen in der Toskana war. Es gab nur kleine Besuchergruppen und einzelne Touristen in Hotspots wie Lucca, Pisa oder Florenz. Oben zu sehen ist der berühmte Piazza dell’Anfiteatro in Lucca zur Mittagszeit – nahezu menschenleer, bis auf die paar Gäste in den Restaurants. Das Personal trug durchwegs Schutzmasken, an vielen Sehenswürdigkeiten, Lokalen und Geschäften standen Desinfektionsmittel zum besseren Schutz vor Corona zur Verfügung.

Aussicht Lucca Toskana Italien Sommerurlaub 2021 Corona

Eingebettet in die komplett erhaltene und begrünte Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert, welche man sogar mit dem Rad befahren kann, versprüht dieser Ort mit seinen engen Gassen, hohen Türmen und den vielen Kirchen einen ganz besonderen Charme. Damit zählt Lucca zu den sogenannten Second Cities Italiens über welche ich sehr gerne noch ausführlicher berichten werde.

Die faszinierende Heimatstadt von Giacomo Puccini hat mit ihrer mehr als zweitausend Jahre währenden Geschichte schließlich wesentlich mehr zu bieten als nur antike Bollwerke und Gebäude.

Besuch in Florenz in der Toskana 2021

Ponte Vecchio Florenz Toskana Italien Sommer 2021 Corona

Natürlich durfte auch Florenz bei dieser zweiwöchigen Reise nach Italien nicht fehlen, war es doch nur eine gute Stunde mit dem Auto von unserer Unterkunft entfernt. Dieser Blick auf die weltberühmte Ponte Vecchio lässt es schon erahnen – auch hier in „La Bella“ (zu Deutsch: „Die Schöne“) drängten sich die Touristen nicht wie üblich dicht an dicht. Sicherheitsabstand und Selbstschutz mit Masken waren an der Tagesordnung. In den kleinen Juwelierläden auf der Brücke war die Anzahl der Kunden begrenzt, Wachmänner sorgten für den kontrollierten Einlass.

Aussicht Florenz Toskana Italien Sommer 2021 Corona

Der fantastische Ausblick vom Piazzale Michelangelo über ganz Florenz. Da lohnt sich der schweißtreibende Aufstieg auf jeden Fall und im Gegensatz zu so manch anderem Aussichtspunkt ist dieser sogar kostenlos.

Bereits vor einigen Jahren waren wir ein Wochenende in der italienischen Metropole zu Besuch und so überwältigt von der schieren Flut an Sehenswürdigkeiten, dass der Blogbeitrag darüber immer noch auf sich warten lässt. Aber er steht nach wie vor auf dem Redaktionsplan und mit dem neuen Material von diesem Besuch wird er nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Weitere Informationen über Florenz warten in der Zwischenzeit auf diesen beiden Webseiten:

Der Schiefe Turm von Pisa mit Maskenpflicht im Corona Sommer 2021

Schiefer Turm von Pisa Toskana Italien Sommer 2021 Corona Soldaten Maskenpflicht

In Venedig oder Rom hatten wir es in den vergangenen Jahren bereits mehrfach erlebt: An den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigten stets bewaffnete Soldaten Präsenz. So auch bei unserem Besuch am Schiefen Turm von Pisa in der Toskana. Nur kurze Besucherschlangen sah man an diesem wohl berühmtesten Bauwerk Italiens. Mit Kleinkind und Hund im Schlepptau ersparten wir uns den Aufstieg oder Museumsbesuche und erkundeten lieber ein wenig die Stadt auf eigene Faust.

Schiefer Turm von Pisa Engel Toskana Italien Sommerurlaub 2021 Corona

Doch auch in den Gassen von Pisa war wenig los und die Gastronomen freuten sich sichtlich über unseren Besuch zum zweiten Frühstück in einer kleinen Bar und zum späteren Mittagessen in einer typischen familiengeführten Trattoria. Die Geschäfte in der Einkaufsstraßen Corso Italia, Borgo Stretto und Borgo Largo waren allesamt geöffnet, jedoch kaum besucht. Man spürte es in der ganzen Stadt am Arno: Pisa hungert nach Touristen!

Weitere Informationen über Pisa in der Toskana gibt es hier:

Links zur Toskana in Italien

Manarola in der Cinque Terre beim Italienurlaub 2021

Zentrum Manarola Cinque Terre Ligurien Italien Sommerurlaub 2021 Corona

Nachdem wir vor einigen Jahren zwar bereits an der Blumenriviera in Ligurien, jedoch nicht in der Cinque Terre waren, stand ein abschließender Besuch dort ebenfalls noch auf dem Ausflugsplan. Doch nicht alle fünf Dörfer besuchten wir an diesem sonnigen Tag, sondern nur das malerische Manarola.

Zahlreiche Wanderwege in der Cinque Terre sind seit einigen Jahren gesperrt und wurden bisher nicht instand gesetzt. Zwischen den Dörfern verkehrt jedoch der Cinque Terre Express und bringt in der Regel Scharen von Tagestouristen und Kreuzfahrtpassagieren aus der nahegelegenen Hafenstadt La Spezia in die Region mit dem typischen Postkartenmotiven.

Panorama Manarola Cinque Terre Ligurien Italien Sommerurlaub 2021 Corona

Wir kamen noch vor 9:00 Uhr mit dem Auto und bekamen einen der begehrten und recht teuren blau umrandeten Parkplätze oberhalb des gesperrten Zentrums. Erstaunlich leer war dieses sonst so gut besuchte Dörfchen Manarola in der Cinque Terre. Auf dem Weg oben links im Bild wälzen sich üblicherweise die Touristenmassen. Doch bei unserem Besuch spürte man beim herzlichen Empfang in den kleinen Souvenirläden, Bars, Restaurants und Eisdielen ganz besonders, wie sehr man die Besucher und Gäste aus aller Welt vermisst. Ganz besonders kümmerte man sich um unsere kleine Tochter, aber auch um Wasser für unseren Hund.

Weitere hilfreiche Informationen zur Cinque Terre in Ligurien in deutscher Sprache warten hier:

Die Rückreise nach Deutschland

Da in der zweiten Woche unseres Italienurlaubs die Reisewarnung für Italien von der deutschen Regierung aufgehoben wurde, konnten wir uns den Schnelltest vor der Rückreise sparen. So genossen wir noch einen tollen halben Tag in Bardolino am Gardasee als ausgedehnten Zwischenstopp während der Heimreise. Auch hier das gleiche Bild wie zuvor in den anderen Städten des Landes, es war vergleichsweise wenig los und man bekam überall locker Platz. Gefühlt stand in ganz Italien der Tourismus mit scharrenden Hufen in den Startlöchern.

Streetart Kinder Corona Maskenpflicht Lucca Toskana Italien

Liebenswerte Streetart in der Altstadt von Lucca in der Toskana in Zeiten von Corona.
(@randomguy.art auf Instagram)

Unser Fazit zum frühsommerlichen Italienurlaub trotz Corona 2021

Wir fühlten uns nach den anfänglichen Unsicherheiten bei der kurzfristigen Reiseplanung letztendlich sehr sicher und wirklich wohl in diesen zwei Wochen in Italien während Corona. Allerdings waren wir mit voller Absicht auch weit entfernt von Hotels, Pauschaltourismus und Legebatterien am Strand. Mit den nahezu gleichen Inzidenzwerten wie in Deutschland gab es auch in der Toskana ähnliche Vorsichtsmaßnahen in Bezug auf COVID19. Sehr positiv bleibt uns auf jeden Fall in Erinnerung, dass an allen Sehenswürdigkeiten relativ wenig los war und sich die Italiener durch die Bank sichtlich über uns Touristen freuten. Urlaub in Italien ist derzeit sicher – keine Frage, wir kommen wieder!

Italien Urlaub ist trotz Corona auf jeden Fall möglich!

Ich hoffe Ihr konntet durch diesen persönlichen Erfahrungsbericht aus erster Hand ein paar Eindrücke gewinnen um besser entscheiden zu können wohin es trotz Corona in den Sommerferien hingehen könnte. Viel Spaß und jede Menge Erholung wünsche ich Euch dafür! Entspannter Urlaub trotz Corona ist auch in der Toskana und Italien möglich und das ist auch gut so.

Hier weitere lesenswerte Beispiele von den Kollegen aus der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten:

Weitere interessante Beiträge aus ganz Italien

00 piazza venezia dezember vatikan rom italien
Städtereise Rom: Die besten Sehenswürdigkeiten im Winter
Über die Feiertage und Silvester nach Italien – eine Städtereise nach Rom im Winter. Das war schon seit langem ein absoluter Reisetraum. Ende 2019 haben wir uns diesen als Familie endlich erfüllt. In diesem Reisebericht findet Ihr nun unsere Erfahrungen, viele nützliche Tipps und Bilder der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Ewigen Stadt. Los ging es […]
Was man in Venedig nicht tun sollte
15 Dinge, die man in Venedig nicht machen sollte
„Venedig – Plump und zu bunt ist Rom, und Neapel ein Haufe von Häusern; Aber Venedig erscheint eine vollendete Stadt.“ (August Graf von Platen-Hallermünde) Nachdem es in zahllosen Büchern und im Internet nun wirklich schon mehr als genug Ratgeber und Tipps für Venedig und die Sehenswürdigkeiten in der schönsten Stadt der Welt gibt, drehe ich […]
Sehenswürdigkeiten Verona Arena di Verona Italien
Verona in Italien - 13 Tipps für Sehenswürdigkeiten die begeistern
Lust auf eine kleine Pause vom Alltag mit ganz viel Dolce Vita? Dann komm mit nach Italien und schau Dir mit mir die wunderschöne Stadt Verona und seine Sehenswürdigkeiten an! Lasst mich Euch doch einfach von mir entführen, in ein wahrhaft italienisches Kleinod, nicht weit entfernt von Deutschland oder Österreich. Einfach rüber über den Brenner, […]
chioggia skyline sottomarina urlaub venetien italien
Chioggia & Sottomarina - fabelhafter Familienurlaub in Klein Venedig
Eindrücke von einer Woche fabelhaftem Strandurlaub in Sottomarina bei Chioggia im Spätsommer. Nur eine halbe Stunde mit dem Auto von Venedig entfernt einfach abschalten und “La Dolce Vita” genießen… Zum Auftakt unserer einwöchigen Familienkreuzfahrt mit Costa zu den griechischen Inseln führte uns der Weg Richtung Isolaverde in Venetien, genauer gesagt nach Sottomarina bei Chioggia in […]
wanderung rilkeweg schloss duino Friaul-Julisch Venetien italien
Wandern auf dem Rilkeweg zwischen Duino und Sistiana in Italien
“Bringt doch der Wanderer auch vom Hange des Bergrands nicht eine Hand voll Erde ins Tal, die Allen unsägliche, sondern ein erworbenes Wort, reines, den gelben und blaun Enzian.” (Rainer Maria Rilke – erster Teil der Duineser Elegien, inspiriert auf dem den Rilkeweg) Unser Reisejahr 2020 hatte eigentlich sehr gut begonnen: Silvester in Rom und im Februar […]
Grado Italien Friaul-Julisch Venetien
Grado in Italien - 16 tolle Tipps für Deinen Urlaub
“Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.” Doch der kürzeste Weg von Deutschland an die Adria ist eindeutig der nach Grado. Darum war diese bezaubernde italienische Kleinstadt, welche auf einer kleinen Insel im Mittelmeer vor Italien liegt, bereits zweimal das Ziel unserer […]
Triora Hexendorf Ligurien Italien
Das einzigartige kleine Hexendorf Triora in Ligurien
Ein klein wenig Gruseln und ganz viel Augenweide erwartete uns im Urlaub in Ligurien während des Besuchs im kleinen Hexendorf Triora, nur etwa 45 Minuten Fahrzeit von der Küste nahe Imperia entfernt. Es war wirklich ein toller Italienurlaub am Meer mit dem eigenen Auto. Unsere Unterkunft hatten wir damals in strandnähe direkt bei einem großen […]
00 Blick vom Capo dOrso Baerenfelsen auf Palau Sardinien Italien 590x393 1
Wundervolles Sardinien im Herbst
Anmerkung: Dieser Beitrag wurde im August 2019 komplett überarbeitet. Frisch zurück von zwei Wochen auf der wundervollen Insel Sardinien, sowie zwei anschließenden Nächten im schönen Florenz, bin ich als Reiseblogger noch immer überwältigt von der Schönheit des mediterranen Italiens im Herbst. Auch wenn wir in unserer Zeit auf der zweitgrößten Insel im Mittelmeer rein wettertechnisch […]

Disclaimer: Dieser Beitrag über den Italien Urlaub in der Toskana und in Ligurien im Sommer 2021 während Corona wurde in keiner Form gesponsert.