Shared posts

29 Jul 14:12

chapmangamo:chapmangamo: A collection of alternate Game of...





















chapmangamo:

chapmangamo:

A collection of alternate Game of Thrones names that my phone has decided to invent, taken from my twitter account today.

twitter | facebook | instagram | shop

I added a few more of these because I’m so excited for the finale, and my phone is still giving me ridiculous autocorrect suggestions.

28 Nov 14:17

In Ferguson bestand die Grand Jury ja bekanntermaßen ...

In Ferguson bestand die Grand Jury ja bekanntermaßen aus 3 Schwarzen und 9 Weißen. Da ist eigentlich so gut wie klar, ob die eher auf Seiten des Schwarzen oder des Weißen stehen würden. Aber eben nicht ganz klar. Daher hat die Staatsanwaltschaft anscheinend nachgeholfen und denen falsche Informationen zur Gesetzeslage gegeben. Nicht dass da am Ende noch irgendwelche Hippies ein Gewissen entwickeln oder so!
28 Nov 14:03

Wer hätte gedacht, dass man mit einer Jackie-Chan-Bluray ...

10 Oct 14:09

moshi-kun: My third and final piece (Ned Stark) commissioned by...







moshi-kun:

My third and final piece (Ned Stark) commissioned by HBO to promote the upcoming season 4 of GoT. Check out the BeautifulDeath page and participate!
This was really fun to do ^_^
Sponsored by HBO
gameofthrones
BeautifulDeath.com
#BeautifulDeath

05 Oct 00:15

(Image)

29 Aug 13:39

Video-Tipp: Father. Photographer. Child Pornographer?. ...

Video-Tipp: Father. Photographer. Child Pornographer?. Länge: Gut 5 Minuten.
14 Aug 12:08

Massive Behind-The-Scenes Photo Gallery From Ridley Scott's Alien

by Zeon Santos

Imgur member Valaquen recently posted the ultimate collection of behind-the-scenes photos from Ridley Scott’s classic sci-fi/horror flick Alien, consisting of 253 pics with many more to come.

The photos reveal rarely seen concept art for the film, vehicle models, candid pics of the cast and crew, and costume designs created by Jean “Moebius” Giraud and Ron Cobb:

There are also some amazing pics of the late H.R. Giger hard at work on various aspects of the film, from concept art to painting models and costumes:

There are also a few shots of Giger putting the finishing touches on a model of the “starpilot”, a ¾ scale model which was sadly destroyed by fire soon after the film’s opening:

Valaquen has also posted behind-the-scenes galleries for Aliens, Alien 3, The Terminator and T2, and hopefully he'll continue to share more behind-the-scenes photos with the fans!

-Via GeekTyrant

17 May 15:50

Fun Things to Do by Yourself

by John Farrier

(Pleated Jeans/Jeff Wysaski)

You don't have to be around other people to have fun! There are plenty of great solitary activities that will amuse you and distract you from the agony of loneliness. You could, for example, login to Facebook and look at how happy everyone else in the world is. The cleanup is easier and faster than fingerpainting.

06 Apr 17:37

Ich frage mich, ob das Phänomen Empöreria/SJW die ...

Ich frage mich, ob das Phänomen Empöreria/SJW die Antwort der Generation Perspektivlos auf ihre Perspektivlosigkeit ist. Quasi als "Fuck You" an das Establishment. Instinktiv verstehen die schon, dass hier eine Unterdrückung stattfindet, und dass sie die Opfer sind, aber zu weitergehenden Denkprozessen reicht es dann nicht mehr. Wie auch, angesichts der Lage an unseren Schulen.

Statt gegen real stattfindende und die Mehrheit der Bevölkerung tatsächlich unterdrückende Dinge wie die Chancenrhetorik, den Mindestlohn-"Kompromiss" (harr harr), die gezielte Zerstörung der gesetzlichen Krankenversicherung, gegen das großflächige Herunterwirtschaften der Schulen, dass Unis Drittmittel einwerben müssen, … vorzugehen — es gibt so viele Dinge, über die man sich rechtschaffen empören kann! — stattdessen bauen sie sich ihre eigene kleine Welt zurecht, erfinden eine eigene Sprache, und erreichen dann in ihrer Parallelwelt eine zum Teil wirklich eindrucksvolle Detailkenntnis.

Das alles beobachte ich schon länger, aber heute ist mir eine Parallele aufgefallen. Und zwar beschreibt Chomsky sehr schön, dass die Leute, abgestoßen und angeekelt von der Politik, und von dem (künstlich von den Regierenden erzeugten) Gefühl der Machtlosigkeit getrieben, sich dem Sport zuwenden. Das ist für ihr Leben völlig belanglos, aber die Leute am Stammtisch können die Trainer und Mitspieler von irgendwelchen Fußballclubs aufzählen, aber keiner kennt die Namen aller Minister. Wer von den Ministern ist nochmal für Sport zuständig? Nicht mal das weiß man! Aber wer Uli Höneß ist, das weiß jeder. Chomsky deutet das so, dass die Leute eigentlich schon Lust, Energie und Willen haben, sich in den Politik-Prozess einzubringen, aber den nach kräftiger Abschreckung dann lieber zu "unkontroversen" Bereichen wie Sport umlenken. Bereiche, die überhaupt keinen Einfluss auf ihr Leben haben. Während die Grundsteine ihres Lebens nebenan von der Politik systematisch abgebaut werden.

Und ich glaube jetzt, dass die SJW-Bewegung auch sowas ist. Nur dass die noch nicht so alt sind wie die Stammtischler, und daher noch nicht so weit vom Kurs abgekommen sind wie die. Was meint ihr?

Ich sehe übrigens Star Trek und co auch unter diesem Gesichtspunkt. Man sucht sich halt was, was weniger abstoßend und hässlich ist als die Politik, und da ist man dann aber der König und begibt sich in eine Echokammer von Gleichgesinnten, die sich gegenseitig darin bestärken, wer jetzt der bessere Captain war. Oder halt dass es das Wort "CIS-männlich" gibt und die "Studierxs" unterdrückt werden, und man das weniger schlimm machen kann, wenn man ein Binnen-I oder Sternchen in Wörter reintut.

Und irgendwann wacht man auf und stellt fest: ich bin arbeitslos und habe keine Kenntnisse, die auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind, und alle Schutznetzfunktionen des Staates wurden erodiert, während ich mich für Transgender-Einhörner eingesetzt habe. Und dann wird man Fußball-Interessierter.

Update: Weil ich ja auch einen Bildungsauftrag habe: Die für Sport zuständige Ministerin ist Manuela Schwesig.

Update: Hahaha, da hab ich ja ins Klo gegriffen mit meinem Bildungsauftrag :-) Für Sport ist das Innenministerium zuständig, obwohl sich auch Das BMFSFJ drum kümmert.

05 Apr 18:47

übersetzungen vom 31.03.2014

by ix@wirres.net (felix schwenzel)

* twitter.com/matthaig1: The Secrets of Time #

die zeit anhalten: küssen
zeitreisen: lesen
die zeit vergessen: musik
die zeit spüren: schreiben
zeit verschwenden: social media

16 Feb 20:43

KFC, "so good"

10 Feb 16:19

Magic Eye Music Video

by Alex Santoso

Remember the Magic Eye books from the 90s? If you've been waiting for someone to make it in video form, your wait is over.

The Young Rival has released the music video to its song Black is Good completely in autostereogram. The random dot autostereogram music video is best viewed in HD (this one is meant for the "parallel-eye" method - if you have trouble seeing it, you can view it in the cross-eyed version).

Jared Raab and Tomasz Dysinski who created the video explained how it's made:

BUT WAIT, THIS IS A VIDEO. HOW DID YOU MAKE IT?

This is where it gets technical. To make your own autostereogram, one must first create a thing called a "depth map" which is a 2D representation of 3D depth information. We collected real-time depth data of Young Rival performing the song using an X-Box Kinect hooked up to a computer. The computer was running software called RGBD toolkit, designed for capturing the depth information from the Kinect using its built-in infrared system. Once we had our depth information, we unpacked it into image sequences and edited these sequences as if they were regular video. The only difference in the editing process was that depth was represented by luminosity. For fun, you can view the black and white depth-map version HERE (password required - hint: what type of animal appears at 2:30?). With much trial and error, we then ran the data through an algorithm which took each frame of depth information, converted it into a random dot stereogram image, and repacked it into the final video. Lastly, there was one more colour pass at the end, and voila.

21 Jan 23:52

Loyalty From the Very Start

Niklas

he's hungry..

Loyalty From the Very Start

Submitted by: Unknown

Tagged: Babies , loyalty , dogs , cute , love
14 Jan 18:34

yep



yep

14 Jan 18:31

GIF | e7c.gif

e7c.gif
14 Jan 18:29

@gguillotte: I particularly love how the last Dropbox Tech Blog post before the outage was about scaling MongoDB.

I particularly love how the last Dropbox Tech Blog post before the outage was about scaling MongoDB.
14 Jan 18:01

Fahrwerk Kurierkollektiv sucht gestohlenes Lastenrad

by kalle

Das Fahrwerk Kurierkollektiv vermisst ein Bullit-Lastenrad: “Es wurde am 23.12.2013 in Mitte in einer Tiefgarage geparkt. Auf Grund der Feiertage wurde der Verlust erst am 2.1.2014 bemerkt.

Modell Larry vs. Harry Bullit Milk Plus (weiß). Ausstattung: Magura MT2 Scheibenbremsen, Alfine Nabenschaltung, Schwalbe Marathon Plus Bereifung, Bullhornlenker und meine geliebte “I love my Bike” Klingel.

Wer das Fahrrad zuletzt gesehen oder Hinweise zum Verbleib hat, meldet sich bitte unter 015208818704. Danke.”

10 Jan 18:26

8 GIFs That You Need To See, That Show Why Otters Rock

8 GIFs That You Need To See, That Show Why Otters Rock

Otters are natures among natures nimblest and cutest critters, behold 8 GIFs showing them rock. If you have more GIFs of otters rocking, or video please share them below in the comments and I'll try to GIF them.

Submitted by: FrankieDudeUltimate

Tagged: gifs , list , rocks , otters
21 Dec 18:10

dorkly: I’m Dreaming of a Red Christmas

06 Dec 16:55

Analogue No More

australia,gifs,mindwarp,TV

Last night in Australia, Sydney's last five analogue television stations all shut-down at once. This is what it looked liked.

Submitted by: name_not_required

Tagged: australia , gifs , mindwarp , TV
29 Nov 18:14

Quatschwissenschaft

by admin
Ohne Streit gäbe es keine Klarheit darüber, wohin die Reise geht. Entscheidender in der Sache ist ohnehin nicht der SPD-Mitgliederentscheid, sondern die Frage, wie die repräsentative Demokratie im parlamentarischen Alltag exekutiert wird. Darauf läuft es hinaus. Auf Exekution. In einem Parlament, in dem weniger als zwanzig Prozent der Abgeordneten die Opposition bilden, ist die Schaffung eines Hauptausschusses der Anfang eines Endes, das als Selbszweck das Regieren absolut setzt und die Bundespolitik in die Ränkeschmiede einer intriganten Kommunalverwaltung zurückschrumpft.
28 Nov 21:28

The Real Life Walter White

by Alex Santoso

In 2008, Walter White was building his meth empire in the AMC hit series Breaking Bad. That same year, Tuscaloosa County, Alabama's most successful meth cook was also making the purest meth east of the Mississippi. His name? Walter White - and by then, he's been at it for ten years. He's so good that some say he should be called the "meth chef."

In this newly released documentary, Giana Toboni and VICE traveled to Alabama to interview the real life Walter White. The meth cook exposed the secret of his legendary operation - he explained how he got started, how he made - and spent - thousands of dollars every day, how he got arrested and why his partners are now serving life sentences behind bars.

The video clip:

View the original clip over at VICE - Thanks Laura Rothkopf!

25 Nov 17:53

Extremely Weird Bus Stops & Shelters

by Avi Abrams
"QUANTUM SHOT" #858
Link - article by Avi Abrams



"Bus stop, bus goes, she stays, love grows... under my umbrella"

You may remember the magical bus stop from the cult animation "My Neighbour Totoro" by Japanese director Hayao Miyazaki, complete with a lovable monster and heart-warming sharing of umbrellas (watch it here). Or you might enjoy listening to a great "sunshine pop" classic "Bus Stop" by The Hollies. In any case, you will be quite unprepared to see the wildly bizarre (or simply ridiculous) bus stop designs and "abandonments" that we feature in this article. You might even start your own photographic collection of similarly misshaped and misused public transportation enclaves.

As for some of the better-looking and creative bus stop designs... here are a few examples we like:



(top: disco bus stop creative, original unknown; bottom left - ecological bus stop island, by Anton Kochurkin, via; bottom right - Maite Otano)


Here is a cool bus stop, seen in Estonia:


(image credit: Vladimir Kezling


"Shark Attack" city bench seen in Thailand:


(image via)

-------


Bus station in Hoofddorp, Holland

Designed by NIO architecten, this endearing orange blob looks like it just been squeezed out of a kid's toothpaste tube. It also comes in a plain unadorned concrete color, which looks even stranger than orange treatment:




(images credit: Radek Brunecky via)


A similarly cuved (and beautiful) bus stop is located in Casar de Caceres in western Spain:



(image via)


Winning design by Hannah Tribe and Marcus Trimble - from the North Sydney Bus Shelter and Canopy Entrance Competition of 2006 - looks quite different by day and by night:


(image via)


This turned inside-out, deconstructed and cheerfully painted Magic Bus Stop can be seen in Ventura, California (designed by Dennis Oppenheim):


(images credit: Dennis Oppenheim, via)


Here is a reverse bus stops (left image below) - with a wonderful sea views - by the artist Lisa Kereszi. On the right is the school bus "designer bus stop" seen in Athens, Georgia:


(images via 1, 2)

-------


Comfortable? You Bet!

Bus stops on Shetland Island are all decorated different, but all are extremely comfortable (perhaps because the wait times are longer?) -



(images via 1, 2, 3)

Shown above are similarly cozy bus stops in Cornwall (left) and Manchester, England.


And here you can really appreciate the level of comfort offered by a bus stop on Unst Island, Shetland, (this bus stop even used to have its own website):



(images via)

-------


Cute Japanese Bus Stops

Some lovely fruit shapes:


(images via)


The stops were built for the Travel Expo show in 1990 with the intent to serve as an attractive gateway for travelers entering the Nagasaki Prefecture. According to the Isahaya City web site, the creators got the idea for these unusual shapes from the famous story of Cinderella where the carriage turns into a pumpkin.


(images credit: 1, 2)


Not all of them are fruit-shaped, there are also some really fishy designs:



(image via)

-------


Psychedelic Soviet Bus Stops

This awesome tiled sea-creature bus stop is located in Abkhazia, close to Pitzunda (designed by the famous, or rather infamous, Georgian-Russian sculptor Zurab Tsereteli):











(images credit: Maxim Karakulov, Privet Sochi, Julia)


This kind of bus stop design creativity has been happening in these parts since the 1950s:




These bus stops are not completely in the middle of nowhere, they are placed along the bus routes in Soviet Central Asia: in former Soviet republics of Kyrgyzstan, Uzbekistan, Tajikistan, Turkmenistan and Kazakhstan - see more in this set



(images credit: Christopher Herwig)


Delapidated and very basic bus stop shelters can be seen in Armenia:


(original unknown)


Battling the winter in Yaroslavl, Russia:


(image credit: Vitaly Sokolov)

-------


Plenty of marketing stunts use bus stop locations ()

Here are some examples of guerilla marketing, done right:






(images via)


IKEA and Home Depot would certainly benefit from displaying their attractive furniture and building materials to a bus crowd "captive audience":


(images via)


This one is probably the winner (at least it's the most irresistible): ALL-YOU-CAN-POP BUBBLE WRAP ! - more info


(image via)

-------


Bus stop designs done right: bottom row - Seattle (left) and Praha, Czech Republic (right):



(bottom right image via)


Just horsing around, waiting for the right bus to come along... -


(image credit: Wanderoos)


And this bus stop seems to have already swallowed some customers (not that they seem to mind):



Article by Avi Abrams, Dark Roasted Blend.


CONTINUE TO "ELABORATE WATER PUMPS" ->


Check out the rest of our "Fantastic Architecture" series


21 Nov 20:02

11.19.2013

Cyanide and Happiness, a daily webcomic

Copy this into your blog, website, etc.
<a href="http://www.explosm.net/comics/3373/"><img alt="Cyanide and Happiness, a daily webcomic" src="http://www.flashasylum.com/db/files/Comics/Rob/dcw_perspective.png" border=0></a><br />Cyanide & Happiness @ <a href="http://www.explosm.net">Explosm.net</a>

...or into a forum
[URL="http://www.explosm.net/comics/3373/"]
[IMG]http://www.flashasylum.com/db/files/Comics/Rob/dcw_perspective.png[/IMG][/URL]
Cyanide & Happiness @ [URL="http://www.explosm.net/"]Explosm.net[/URL]
<—- Share this comic!

21 Nov 20:00

Na endlich tut mal jemand was gegen diese ganzen afrikanischen ...

Na endlich tut mal jemand was gegen diese ganzen afrikanischen Flüchtlingsterroristen!1!! Die NATO hilft Frontex vor Lampedusa. Denn die Bekämpfung des Migrationsterrorismus ist eine Kernaufgabe der NATO, wusstet ihr das nicht?

Die Welt geht echt schneller vor die Hunde als selbst die Pessimisten unter uns prognostiziert hatten.

Übrigens heißt der Name für das ganze "Mare Nostrum". Googelt das mal. Das ist der lateinische Name für das Mittelmeer. Heißt wörtlich übersetzt "unser Meer". Vorbild für das imperiale Gehabe von NATO und EU ist also das römische Imperium. Das passt ja mal wieder alles wie Arsch auf Eimer.

Und hey, was bilden sich diese Terroristen eigentlich ein, in unserem Meer elendiglich zu ersaufen auf der Flucht nach Europa! Können die das nicht woanders erledigen?

21 Nov 19:58

Wie katastrophal wird die große Koalition? So katastrophal: ...

Wie katastrophal wird die große Koalition? So katastrophal: Deckelung von Dispo-Zinsen von Bankkunden ist vom Tisch.
21 Nov 08:42

Die Arbeitsgruppe "Digitale Agenda" der Großen Koalition ...

Die Arbeitsgruppe "Digitale Agenda" der Großen Koalition will jedem Schüler ein "mobiles Endgerät" geben. Wie wäre es, wenn wir erst mal dafür sorgen, dass alle Schüler mittagessen und aktuelle, freie Schulbücher haben? Und dass die keine 10 Kilo Schulranzen rumschleppen müssen? Und dass die Lehrer gewisse Mindestanforderungen erfüllen? Dass Schulklos sauber und funktionierend sind? Dass es Aufsichtspersonal in den Pausen und einen Hort nach der Schule gibt? Diese ganzen Vollpfosten verpulvern hier Geld, das nicht da ist, für die Förderung von Industrien, die a) im Ausland liegen und b) unser Geld nicht verdient haben. Zum Kotzen.

Überhaupt, diese ganze Computerisierung an den Schule, da könnte ich mich endlos drüber aufregen. Da kommt dann ein "Experte" und bringt den Kindern Word und Powerpoint bei. Geld für "digitale Tafeln" ist da, aber die Schulbibliothek ist geschlossen, weil die Räumlichkeiten baufällig sind und die Fenster nicht schließen und daher die antiken Bücher am vergammeln sind.

21 Nov 08:42

Kurze Durchsage aus Bayern zum Autokennzeichen-Scannen:Die ...

Kurze Durchsage aus Bayern zum Autokennzeichen-Scannen:
Die vom Kläger angeführte abschreckende Wirkung etwa vor einer Beteiligung an einer Demonstration hält der Landesvertreter nicht für ein Manko, sondern für eines der Ziele der Maßnahme.
Nur falls jemand Illusionen hatte, dass diese ganzen Unterdrückungsstaat-Maßnahmen bloß eine bedauerliche Aneinanderreihung von Inkompetenz und Dummheit sein könnte.
18 Nov 14:37

Pi vs. Tau

Conveniently approximated as e+2, Pau is commonly known as the Devil's Ratio (because in the octal expansion, '666' appears four times in the first 200 digits while no other run of 3+ digits appears more than once.)
17 Nov 15:19

Temporäres Meldeportal Radsicherheit Berlin

by kalle

Unter dem Titel “Radfahren in Berlin - Abbiegen? Achtung! Sicher über die Kreuzung” hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung ein zeitlich begrenztes Internetportal zum Dialog zwischen Radfahrern und Planern online gestellt. Ziel ist ein Überblick über Berliner Kreuzungen aus Sicht der Radfahrer. Alle Berliner auf Rädern sind aufgerufen, Kreuzungen zu benennen, an denen es häufiger zu Konflikten beim Abbiegen kommt oder an denen sie sich durch abbiegende Fahrzeuge verunsichert fühlen.

Nach den ersten 24 Stunden der auf einen Monat beschränkten Meldeplattform kann sich der Verkehrssenat über eine große Resonanz freuen: 1.136 Vorschläge an einem Tag belegen, dass das Alltagswissen der Berliner Radfahrer detailliert ist. Eigentlich sollte der Onlinedialog dazu dienen, auf besonders gefährliche Kreuzungen hinzuweisen, aber viele Radfahrer nutzen die Chance, ihrem Ärger über andere Gefahren für Radler Luft zu machen. Die meistbewerteten Beiträge in den ersten Stunden hießen “Penetrantes Parken auf dem Radweg” und “Oranienstraße ist die Radfahrhölle”.

Was geschieht mit den Beiträgen, die bis zum 10. Dezember 2013 zusammenkommen? Nach der Dialogphase sollen die Daten ausgewertet und systematisiert werden. Ob die Beiträge der Nutzer auch nach dem Dezember 2013 im Netz bleiben, ist offen. Die Beiträge der Radfahrer sind ein “Beitrag zum Erkennen von Problem- und Handlungsschwerpunkten und zur Ableitung von Maßnahmenprioritäten dar, auch wenn sicher nur an ausgewählten Punkten umgehend konkrete Maßnahmen umgesetzt werden können.” Versprechen kann der Senat lediglich, dass “die 20 Beiträge mit der meisten Unterstützung besonders intensiv geprüft” werden sollen.

www.radsicherheit.berlin.de